Archiv – Ense

Rektorin plädiert für Fußweg zwischen Schule und Baugebiet

Rektorin plädiert für Fußweg zwischen Schule und Baugebiet

Niederense -  „Ich appelliere an die politischen Instanzen, hier gemeinsam mit den Anwohnern im Interesse der Grundschüler eine einvernehmliche Lösung zu finden.“
Rektorin plädiert für Fußweg zwischen Schule und Baugebiet
Schüler erklären Senioren Computer und Smartphone

Schüler erklären Senioren Computer und Smartphone

Bremen - Die Freiwilligen Agentur Ense startet erneut in Kooperation mit der Conrad-von-Ense-Schule einen Kurs für Senioren zum Umgang mit den modernen Medien.
Schüler erklären Senioren Computer und Smartphone
Finanzierung der Kindergarten-Erweiterung bleibt offen

Finanzierung der Kindergarten-Erweiterung bleibt offen

Höingen - Auf eines können sich die Eltern in Höingen verlassen: Der Josef-Kindergarten wird um eine weitere „halbe“ Gruppe zum 1. August 2016 aufgestockt. Unklar ist dagegen nach wie vor, wer den so genannten Trägeranteil übernimmt.
Finanzierung der Kindergarten-Erweiterung bleibt offen

Gemeinde stellt auf LED-Beleuchtung um

Bremen - Die Beleuchtung im Rathaus in Bremen, im Lehrschwimmbecken in Niederense sowie in den Turnhallen in Lüttringen und Niederense wird auf LED umgestellt. Neben der Minderung der jährlichen Stromkosten liege in dieser Maßnahme auch ein …
Gemeinde stellt auf LED-Beleuchtung um

Nach Schüssen auf Flüchtlings-Unterkunft Verfahren eingestellt

Bremen - Für die Schüsse auf die Flüchtlings-Unterkunft in Bremen wird juristisch wohl niemand zur Rechenschaft gezogen. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg nämlich hat das Verfahren eingestellt.
Nach Schüssen auf Flüchtlings-Unterkunft Verfahren eingestellt

Sozialzentrum Ense: „Gespräche sind noch möglich“

Bremen - Ist bezüglich der Einrichtung eines „Sozialzentrums Ense“ im alten Penny-Markt in Bremen das letzte Wort doch noch nicht gesprochen? Immobilienmakler Wilfried Stamm jedenfalls sieht noch „Gesprächsmöglichkeiten“.
Sozialzentrum Ense: „Gespräche sind noch möglich“

Staatsschutz schließt Ermittlungen ab

Bremen - Der Staatsschutz in Dortmund hat seine Ermittlungen nach den Schüssen auf die Flüchtlings-Unterkunft „An der Windmühle“ in Bremen abgeschlossen und die entsprechenden Unterlagen an die Arnsberger Staatsanwaltschaft weitergeleitet.
Staatsschutz schließt Ermittlungen ab

29 Jahre lang mit höchstem Einsatz für die Schützen engagiert

Niederense -  Mit stehendem Applaus und einem auf Vorschlag des ersten Brudermeisters Reinhold Schwane einstimmig gefassten Beschluss, ihren bisherigen zweiten Brudermeister Klaus Langesberg zu ihrem Ehrenbrudermeister zu ernennen, würdigten die …
29 Jahre lang mit höchstem Einsatz für die Schützen engagiert

Mehrheit gegen „Sozialzentrum“ im alten Penny-Markt

Bremen - Die Idee eines „Sozialzentrums Ense“ im ehemaligen Penny-Markt in Bremen wird zwar „nicht weiter verfolgt“. Allerdings fiel diese Entscheidung nicht einstimmig und war zudem verbunden deutlicher Kritik an der Verwaltung.
Mehrheit gegen „Sozialzentrum“ im alten Penny-Markt

Verwaltung legt Bekenntnis zu Löschgruppen ab

Bremen - Die Verwaltung plant bei der Strukturierung der Feuerwehr keine weiteren Zentralisierungen und plädiert für einen Erhalt aller vorhandenen Löschgruppen.
Verwaltung legt Bekenntnis zu Löschgruppen ab

kfd unterstützt Flüchtlings-Initiative

Niederense - Mit dem stolzen Betrag von 237 Euro – zusammengekommen bei der Hutsammlung in der Generalversammlung am vergangenen Sonntag – unterstützt die kfd St. Bernhard Niederense die Arbeit der Bürgerinitiative „Flüchtlinge werden Nachbarn in …
kfd unterstützt Flüchtlings-Initiative

Sieveringer Jungschützen feiern zehnjähriges Bestehen

Sieveringen - Nach 12 Jahren Zugehörigkeit zum Führungsgremium der Sieveringer Hubertus-Schützen – davon viele Jahre als Fahnenoffizier – hat Manfred Körber sein Amt in der Jahreshauptversammlung in die Hände von Tobias Wortmann gelegt.
Sieveringer Jungschützen feiern zehnjähriges Bestehen

Heinz Robbert bleibt Chef beim SV Lüttringen

Lüttringen -  Großer Vertrauensbeweis für Heinz Robbert vom SV 1911 Lüttringen. Denn in der Jahresversammlung des Vereins wählten ihn die Mitglieder für weitere zwei Jahre zum ersten Vorsitzenden.
Heinz Robbert bleibt Chef beim SV Lüttringen

Dirk Brüggemann bleibt Chef der Bremer Lambertus-Schützen

Bremen - Dirk Brüggemann bleibt Brudermeister der St. Lambertus-Schützen Bremen. Das ergaben die Wahlen in der Jahreshauptversammlung am Samstagabend in der Bremer Schützenhalle.
Dirk Brüggemann bleibt Chef der Bremer Lambertus-Schützen

Spende über 310 Euro für die „Stiftung Kinderhilfe Ense“

Hünningen-Lüttringen - Das war ein toller Start ins neue Jahr. Und zwar für alle Seiten.
Spende über 310 Euro für die „Stiftung Kinderhilfe Ense“

„Sauberes Ense“ sagt „wild“ entsorgtem Müll den Kampf an

Bremen -  Es ist wieder soweit: Die Gemeinde Ense führt einmal mehr die Aktion „Sauberes Ense“ durch, und zwar am Samstag, 9. April. Die Aktion startet um 10 Uhr und endet gegen 13 Uhr.
„Sauberes Ense“ sagt „wild“ entsorgtem Müll den Kampf an

Deckenerneuerung auf der Kraimecke in Niederense

Niederense -  Mit der Instandsetzung der Kraimecke zwischen der Kardinal-Schulte-Straße und der Ringstraße in Niederense setzt die Gemeinde das im November 2014 beschlossene Straßensanierungsprogramm fort. So wurden durch das Rathaus jetzt die …
Deckenerneuerung auf der Kraimecke in Niederense

Ausschreibung für Querungshilfe in Parsit

Parsit -  Der Bau einer Querungshilfe auf der Ortsdurchfahrt in Parsit rückt näher. So hat die Verwaltung jetzt die erforderlichen Arbeiten ausgeschrieben.
Ausschreibung für Querungshilfe in Parsit

Kinderkarneval in Bremen und Höingen

Kinderkarneval in Bremen und Höingen

Karneval in Höingen

Karneval in Höingen