Archiv – Ense

Erneuerung der Fahnbahndecke für 190000 Euro

Erneuerung der Fahnbahndecke für 190000 Euro

Waltringen - Mit einem Volumen von 190 000 Euro wird die Decke der K 30 von der Ortsdurchfahrt Waltringen bis hinter die Autobahnbrücke bei Haus Füchten erneuert.
Erneuerung der Fahnbahndecke für 190000 Euro
Bruderschaften laden Flüchtlinge zur Teilnahme an Schützenfesten ein

Bruderschaften laden Flüchtlinge zur Teilnahme an Schützenfesten ein

Ense - Als einen Beitrag zur Integration haben die sieben Enser Schützenbruderschaften, die in der Gemeinde lebenden Flüchtlinge zu ihren diesjährigen Schützenfesten eingeladen.
Bruderschaften laden Flüchtlinge zur Teilnahme an Schützenfesten ein
Sportfreunde Waltringen brauchen neuen 2. Vorsitzenden

Sportfreunde Waltringen brauchen neuen 2. Vorsitzenden

Waltringen - Veränderung im Vorstand der Sportfreunde Waltringen: So musste Vereinschef Christian Brunnberg den zahlreichen Mitgliedern am Freitagabend während der Jahresversammlung im Sportheim mitteilen, dass das langjährige Vorstandsmitglied …
Sportfreunde Waltringen brauchen neuen 2. Vorsitzenden

Motorradfahrer bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Ense - Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad auf der Kreuzung Lanner/Bittinger Haarweg/Am Riesenberg sind am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt worden, einer davon schwer.
Motorradfahrer bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Umgehung: Bremer setzen auf Einhaltung der Beschlüsse

Bremen -  Für Theo Kies, Paul Röer, Dieter Kieseheuer sowie Ulrich Häken ist die Sache klar: „Die Bremer Bürger sollten eigentlich darauf vertrauen dürfen, dass der Ratsbeschluss aus dem Jahre 2012 weiterhin Priorität hat.“ Und so reihen auch sie …
Umgehung: Bremer setzen auf Einhaltung der Beschlüsse

Tag der offenen Tür im Enser Warenkorb

Tag der offenen Tür im Enser Warenkorb

Baustart für Mittelinsel in Parsit erfolgt im Juni

PARSIT - Mit dem Bau der Mittelinsel zur Beruhigung des Verkehrs auf der Ortsdurchfahrt in Parsit wird am 6. Juni begonnen.
Baustart für Mittelinsel in Parsit erfolgt im Juni

Kreis genehmigt Ausweisung von Kurzzeitparkplätzen in der Ortsmitte

Bremen - Die Ausweisung von Kurzzeitparkplätzen in der Bremer Ortsmitte ist grundsätzlich möglich.
Kreis genehmigt Ausweisung von Kurzzeitparkplätzen in der Ortsmitte

„Himmelpforten ist ein geschichtsträchtiger Ort“

Niederense - Am Mahnmal in Himmelpforten gedachten in einer Eucharistiefeier am Sonntagmorgen die Gläubigen in Niederense der Toten, die am 17. Mai 1943 durch die Möhnekatastrophe ihr Leben gelassen hatten.
„Himmelpforten ist ein geschichtsträchtiger Ort“

Frauenhilfe Ense feiert 40-jähriges Bestehen

Ense – „40 Jahre Frauenhilfe Ense, das ist nicht nur Kaffeetrinken, das sind auch 40 Jahre Gemeinschaft.“
Frauenhilfe Ense feiert 40-jähriges Bestehen

Unfall in Ense: Zwei Pkw-Fahrer schwer verletzt

[Update, 21.20 Uhr] Ense - Zwei Personen wurden am Donnerstagnachmittag nach Informationen der Polizei bei einem Verkehrsunfall in Ense schwer verletzt.  Die Kreisstraße 26 war zwischen Hünningen und Haus Füchten in beiden Richtungen für die Dauer …
Unfall in Ense: Zwei Pkw-Fahrer schwer verletzt

Wehr genießt in Verwaltung und Politik hohes Ansehen

Bremen - Verwaltung und Politik legen großen Wert darauf, dass bei „allen Überlegungen zu strukturellen Anpassungen, zu Rationalisierungen und zur Einsparung von Kosten (...) zu beachten“ ist, „dass die Bereitschaft der Feuerwehrkameraden, sich …
Wehr genießt in Verwaltung und Politik hohes Ansehen

Gemeinde sieht keinen Bedarf für weitere Sirenen in Ense

Bremen - Die Gemeinde Ense sieht keinen akuten Handlungsbedarf für die Beschaffung zusätzlicher Sirenen.
Gemeinde sieht keinen Bedarf für weitere Sirenen in Ense

Hecke brennt in Parsit - Brand schnell gelöscht

Parsit - Ein aufmerksamer Passant hat am Dienstagnachmittag die Feuerwehr informiert, weil hohe Flammen und starker Rauch zwischen dem Hotel Wulf und dem Haus Kettler in Parsit zu sehen waren. 
Hecke brennt in Parsit - Brand schnell gelöscht

Einbruchszahlen in Ense seit Jahresbeginn wieder rückläufig

Bremen - Die Einbruchkriminalität war jetzt Thema bei einem Austausch zwischen Bürgermeister Hubert Wegener und Polizeidirektor Michael Schrage.
Einbruchszahlen in Ense seit Jahresbeginn wieder rückläufig

Ein Bogen von Kirche zu Kirche

Ense - „Einen Bogen spannen“ von Gebäude zu Gebäude, von der evangelischen Kirchengemeinde zur katholischen, von Mensch zu Mensch, „von dir zu mir“ – so hieß das Thema bei der „Nacht der offenen Kirchen“.
Ein Bogen von Kirche zu Kirche

Nacht der offenen Kirchen in Ense

Nacht der offenen Kirchen in Ense

WLan-Netz in Ense soll weiter wachsen

Ense - Vom Ende der sogenannten „Störerhaftung“  erhofft sich Bürgermeister Hubert Wegener einen Schub beim Ausbau des öffentlich zugänglichen WLan-Netzes.
WLan-Netz in Ense soll weiter wachsen

Stefan Dellbrügge ist neuer Jugendleiter des Höinger SV

Höingen - Mit dem Abschied des Vorsitzenden Georg Raacke stehen im Hauptverein größere Veränderungen an, nun gibt es auch in der Jugendabteilung des Höinger SV einen Führungswechsel.
Stefan Dellbrügge ist neuer Jugendleiter des Höinger SV

CDU-Landtagskandidaten gegen Zusammenarbeit mit AfD

Bremen - In einem Punkt waren sich die drei heimischen CDU-Bewerber für den Landtag einig: Mit der AfD wollen sie im Landtag nicht koalieren. Petra Vorwerk-Rosendahl, Heinrich Frieling und Reinhard Markus stellten sich am Dienstagabend in der Alten …
CDU-Landtagskandidaten gegen Zusammenarbeit mit AfD

Anwohner fordert Entlastung der Hauptstraße in Parsit

Parsit - BG-Fraktionschef Andreas Vetter sagte kürzlich, ihm fehlten für eine  Abwägung über die B 516 n  Argumente der Befürworter. Roberto Salerno, Anwohner der Hauptstraße, nahm dies  zum Anlass, zu einem Vor-Ort-Termin einzuladen. Für ihn ist …
Anwohner fordert Entlastung der Hauptstraße in Parsit

Volksmusikerbund zeichnet Niederenser Spielleute aus

Niederense - Drei Tage lang feierte der Spielmannszug Niederense sein 105-jähriges Bestehen. Beim Kommersabend nutzte der Kreisvorsitzende des Volksmusikerbundes NRW, Karl-Heinz Schulte, die Gelegenheit, um einige Mitglieder zu ehren.
Volksmusikerbund zeichnet Niederenser Spielleute aus

105 Jahre Spielmannszug Niederense mit dreitägigem Musikfest gefeiert

Niederense - Die Banner an beiden Seiten der Bühne in der Hubertushalle mit der Aufschrift „Musik schafft Freunde“ waren am Freitag, Samstag und Sonntag Programm bei den Feiern zum 105-jährigen Bestehen des Spielmannszugs Niederense.
105 Jahre Spielmannszug Niederense mit dreitägigem Musikfest gefeiert

105 Jahre Spielmannszug Niederense

105 Jahre Spielmannszug Niederense

Drehleiter: Politik wollte Feuerwehr „Verantwortung abnehmen“

Bremen - Mit dem Verzicht auf die Anschaffung einer Drehleiter habe die Politik der Feuerwehr ganz bewusst in einer bedeutsamen Frage „Verantwortung abnehmen“ wollen.
Drehleiter: Politik wollte Feuerwehr „Verantwortung abnehmen“

Bittinger bekräftigen Widerstand gegen Konzentrationszone

Bittingen - Im Widerstand gegen die geplante Ausweisung einer neuen Konzentrationszone für Windkraftanlagen nordöstlich von Bittingen geben die protestierenden Anwohner nicht auf. So fordern sie in einem Schreiben an Bürgermeister Hubert Wegener …
Bittinger bekräftigen Widerstand gegen Konzentrationszone

Neues „Warenkorb“-Fahrzeug ist eingetroffen

Bremen - Das Warten hat ein Ende. Zumindest beim „Enser Warenkorb“. Denn am Dienstagmittag wurde das mittlerweile sehnsüchtigst erwartete neue Fahrzeug samt Kühltechnik geliefert.
Neues „Warenkorb“-Fahrzeug ist eingetroffen

Unklare Rauchentwicklung in Bremen

Ense - Wegen einer unklaren Rauchentwicklung an einem Hausdach in Bremen wurde am Montagabend die Feuerwehr alarmiert. 
Unklare Rauchentwicklung in Bremen

Marien-Schützen aus Waltringen sind „knapp bei Kasse“

Waltringen - Der Appell ist deutlich:  „Trotz aller Eigenleistung ist es, aufgrund stark rückläufiger Einnahmen, kaum möglich, den Unterhalt der Halle zu bestreiten. Durch die laufenden Unterhaltungskosten gibt es kaum noch Handlungsspielraum. …
Marien-Schützen aus Waltringen sind „knapp bei Kasse“

Vize-Bürgermeister betonen Wert der Arbeit

Ense - Der „Tag der Arbeit“ wurde auch in der Gemeinde Ense feierlich begangen. In Höingen sprach der 1. Vize-Bürgermeister Klaus Osterhaus die Festrede, in Bremen war es der 2. Stellevertreter Horst Brauckmann.
Vize-Bürgermeister betonen Wert der Arbeit