Archiv – Ense

15 Jahre Eselrennen mit mehr als 70.000 Besuchern

15 Jahre Eselrennen mit mehr als 70.000 Besuchern

Bremen - Obwohl am Sonntagmorgen noch so manch besorgter Blick des Organisationsteams von Bauernmarkt und Eselrennen den dunklen Wolken über dem Park am Spring galt, kamen ab 10 Uhr schon die ersten Besucher der Veranstaltung. Am Ende waren es …
15 Jahre Eselrennen mit mehr als 70.000 Besuchern
86 Stände und 15 „Grautiere“ bei Bauernmarkt und Eselrennen

86 Stände und 15 „Grautiere“ bei Bauernmarkt und Eselrennen

Bremen - Es ist geschafft. Die organisatorischen Maßnahmen für den am Sonntag, 31. Juli, im „Park am Spring“ stattfindenden Bauernmarkt und für das „Eselrennen“ sind abgeschlossen.
86 Stände und 15 „Grautiere“ bei Bauernmarkt und Eselrennen
Stahl-Service Westhoff hat Produktion in Höingen aufgenommen

Stahl-Service Westhoff hat Produktion in Höingen aufgenommen

Höingen - Gute Nachricht aus dem Industriegebiet. So hat die Firma Stahl-Service Westhoff ihre Produktion am neuen Standort aufgenommen. Einher geht der Schritt mit der Schaffung von zunächst sieben neuen Arbeitsplätzen und der Ankündigung, dass …
Stahl-Service Westhoff hat Produktion in Höingen aufgenommen

Verzicht auf Kurzzeitparkplätze in der Bremer Ortsmitte

Bremen - Kurzzeitparkplätze soll es nach dem Willen von Verwaltung und Politik in der Bremer Ortsmitte (zunächst) nicht geben.
Verzicht auf Kurzzeitparkplätze in der Bremer Ortsmitte

Handtaschen-Diebstahl aus Pkw an der Bahnhofstraße in Niederense

Niederense - Ein Handtaschen-Diebstahl aus einem Fahrzeug ereignete sich in Niederense.
Handtaschen-Diebstahl aus Pkw an der Bahnhofstraße in Niederense

Verwaltung erstellt Raumkonzept für den „Lindenhof“

Niederense -  Ein Raumkonzept soll Klarheit bringen, wie der Gaststätten-Bereich des „Lindenhof“ in Niederense zukünftig genutzt werden kann. Dabei existieren im Rathaus bereits zwei Ideen, die sich durchaus miteinander kombinieren ließen.
Verwaltung erstellt Raumkonzept für den „Lindenhof“

Bittinger wollen „keine Umverteilung“ zu ihren Lasten

Bittingen - Die Gegner der Ausweisung einer Sonderbaufläche für die weitere Nutzung von Windkraft nord-östlich von Bittingen „appellieren (...) nochmals an die Entscheidungsträger, hier keine Umverteilung zu Lasten der Bittinger Bevölkerung auf den …
Bittinger wollen „keine Umverteilung“ zu ihren Lasten

Schützenfest in Sieveringen

Schützenfest in Sieveringen

Seit zehn Jahren immer eine gute Jugendarbeit geleistet

Sieveringen – Ganz im Zeichen der vor zehn Jahren gegründeten Jungschützenabteilung stand am Samstag das Sieveringer Schützenfest.
Seit zehn Jahren immer eine gute Jugendarbeit geleistet

Sven und Anja Schremmer regieren Hubertus-Schützen in Sieveringen

Sieveringen - Die Entscheidung fiel mit dem 70. Schuss und machte um punkt 18.53 Uhr Sven und Anja Schremmer zum neuen Königspaar der Hubertus-Bruderschaft in Sieveringen und damit zu den Nachfolgern von Niko Nöcker und Marina Geppert.
Sven und Anja Schremmer regieren Hubertus-Schützen in Sieveringen

Löschgruppe Niederense musste Bäume von Straße räumen

Niederense -  Zu zwei Einsätzen an der Möhnestraße in Richtung Günne wurde am Freitagnachmittag die Löschgruppe Niederense gerufen.
Löschgruppe Niederense musste Bäume von Straße räumen

2017 soll Ense 574 000 Euro Kommunal-Soli zahlen

Bremen - Mit 574 000 Euro wird nach dem Willen der rot-grünen Landesregierung im kommenden Jahr der sogenannte Kommunal-Soli den Haushalt der Gemeinde Ense belasten.
2017 soll Ense 574 000 Euro Kommunal-Soli zahlen

Sieveringer Schützen zielen auf zwei Prachtexemplare

Sieveringen - Auf zwei wahre Prachtexemplare legen am Freitagabend ab 17.30 Uhr die Sieveringer Hubertus-Schützen an.
Sieveringer Schützen zielen auf zwei Prachtexemplare

Enser Feuerwehr löschte brennende Strohballen

Sieveringen - Zu einem Strohballenbrand an der Soester Straße zwischen Sieveringen und Röllingsen rückte die Freiwillige Feuerwehr Ense in der Nacht zu Dienstag aus. 
Enser Feuerwehr löschte brennende Strohballen

Dankeschön-Post aus Nepal für ökumenischen Eine-Welt-Kreis

Niederense -  Geteilte Freude ist doppelte Freude. Das zumindest hat sich jetzt Birgit Mause-Becka vom ökumenischen Eine-Welt-Kreis gedacht und möchte die zahlreichen Helfer, Spender und Unterstützer teilhaben lassen an jenem Dankeschön, das sie in …
Dankeschön-Post aus Nepal für ökumenischen Eine-Welt-Kreis

Hubertus Meier neuer König der Höinger Josef-Schützen

Höingen - Hubertus Meier ist neuer König der Josef-Schützen in Höingen.
Hubertus Meier neuer König der Höinger Josef-Schützen

Besondere Ehrungen für Höinger Schützen

Höingen - Zwei nicht ganz alltägliche Schützenfestgäste ließen es schon ahnen: Beim Schützfest der Höinger St.-Josef-Bruderschaft standen ganz besondere Ehrungen an. Eine davon für Hans Gutsche.
Besondere Ehrungen für Höinger Schützen

Rennärztin sagt nach 14 Jahren ade

Bremen - Es ist das Ende einer Ära. Denn zweifelsohne war Dr. Maren Neumann-Aukthun ein Gesicht des „Haareselrennens“ in Ense.
Rennärztin sagt nach 14 Jahren ade

Unfall in Ense: Fahrradhelm schützt Jungen (9) vor schweren Verletzungen

Ense - Nur sein Fahrradhelm hat einen neunjährigen Jungen am späten Donnerstagnachmittag bei einem Unfall vor schwereren Verletzungen bewahrt. Das Kind war laut Polizei auf einem Fahrrad an der Einmündung der Burkardrother Straße in den Rochollweg …
Unfall in Ense: Fahrradhelm schützt Jungen (9) vor schweren Verletzungen

Inotec realisiert zweigeschossigen Neubau in direkter Nachbarschaft

Höigen - Die Firma Inotec im Höinger Industriegebiet realisiert auf dem Nachbargrundstück des Firmensitzes Am Buschgarten einen zweigeschossigen Neubau, um auf dem gut 1 200 Quadratmeter großen Areal Ausstellungs- und Büroflächen unterzubringen.
Inotec realisiert zweigeschossigen Neubau in direkter Nachbarschaft

Startschuss für Kapellen-Sanierung in Niederense fällt wohl erst 2017

Niederense -  Die Innensanierung der Anna-Kapelle auf dem Bernhardusplatz in Niederense wird aller Voraussicht nach im nächsten Jahr in Angriff genommen werden können.
Startschuss für Kapellen-Sanierung in Niederense fällt wohl erst 2017

Suche nach neuem Pächter für die „Alte Post“

Bremen - Es ist soweit: Nach 13 Jahren als Pächter der „Alten Post“ schließt Christian Krüger am kommenden Sonntag, 17. Juli, zum letzten Mal die Türen des Restaurants bzw. Hotels in der Bremer Ortsmitte ab.
Suche nach neuem Pächter für die „Alte Post“

Vorauskommando richtet Messdiener-Zeltager ein

Niederense - Gute Vorbereitung ist alles: Und so ist seit dem Wochenende das aus zehn Mitgliedern bestehende Vorauskommando des Leitungsteams der Messdiener- und Jugendgruppe von St. Bernhard Niederense in Medebach-Düdinghausen, um das Zeltlager …
Vorauskommando richtet Messdiener-Zeltager ein

Schützenfest in Hünningen/Lüttringen 2016

Schützenfest in Hünningen/Lüttringen 2016

Frank Göritz holt Vogel von der Stange 

Hünningen/Lüttringen - Nach dem 196. Schuss auf den Schützenadler stand der Nachfolger des Vorjahreskönigs Dirk Degener von der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hünningen/Lüttringen fest. 
Frank Göritz holt Vogel von der Stange 

Schulden in zehn Jahren um 50 Prozent gesenkt

Bremen - Die Gemeinde Ense hat zwischen 2005 und 2015 ihre Schulden von 11,079 Millionen Euro auf 5,061 Millionen Euro reduziert.
Schulden in zehn Jahren um 50 Prozent gesenkt

Repowering im Enser Westen zu einem Abschluss bringen

Bittingen - Um das Repowering in der Konzentrationszone zwischen Ruhne und Waltringen zum Abschluss zu bringen, reifen im Rathaus Gedankenspiele, die notwendige Änderung des Flächennutzungsplanes vom Verfahren im Enser Osten abzutrennen.
Repowering im Enser Westen zu einem Abschluss bringen

„Leader“-Mittel fließen für Mehr-Generationen-Spielplatz in Parsit

Parsit - Gute Nachricht für den Verein der Spielplatzfreunde in Parsit. So kann man sich beim Umbau des Spielplatzes am Taubenweg in einen „Bewegungsparcours für alle Generationen“ über einen Zuschuss aus dem „Leader“-Programm in Höhe von ca. 9 000 …
„Leader“-Mittel fließen für Mehr-Generationen-Spielplatz in Parsit

Motto für Malwettbewerb steht: „Ensel bei der Polizei“

Bremen - Nicht nur bei den Organisatoren des Enser „Haareselrennens“ am 31. Juli steigt die Spannung. Auch die nahezu 300 Mädchen und Jungen in den Enser Kindergärten haben sich schon intensiv mit den Grautieren befasst.
Motto für Malwettbewerb steht: „Ensel bei der Polizei“

"Matze" Fornahl regiert in Niederense

Lange dauerte das Vogelschießen in Niederense in diesem Jahr nicht. Mit dem 53. Schuss holte Matthias (genannt Matze) Fornahl von der St. Hubertus Schützenbruderschaft den Vogel von der Stange. Jubelnd riss er die Arme hoch und konnte sein Glück …
"Matze" Fornahl regiert in Niederense

Matthias Fornahl regiert die Hubertus-Schützen in Niederense

Niederense - Matthias Fornahl ist neuer König der Hubertus-Schützen Niederense.
Matthias Fornahl regiert die Hubertus-Schützen in Niederense

Imbiss im Schatten des Niederenser St.-Bernhard-Kirchturms

Ense - Das Antreten der Kompanien an der oberen Riesenbergstraße setzte am Samstag den Startschuss zum Schützenfest. Auf dem Weg zur Hubertushalle wollte die Bruderschaft eigentlich die Schützen aus Sieveringen mit Königspaar und Hofstaat am …
Imbiss im Schatten des Niederenser St.-Bernhard-Kirchturms

Löschgruppe Niederense hatte Bauschild im Gepäck

Niederense - Zeit ist wichtig für die Mitglieder der Feuerwehr. Und so fackelte die Löschgruppe Niederense jetzt auch nicht lange und startete mit sechs Kameraden zum Gegenbesuch bei der Löschgruppe Bad Camberg/Schwickershausen.
Löschgruppe Niederense hatte Bauschild im Gepäck