Archiv – Ense

Besonderes Fest: Großer Zapfenstreich und neuer Brudermeister in Oberense

Besonderes Fest: Großer Zapfenstreich und neuer Brudermeister in Oberense

Oberense – Das diesjährige Fest der Oberenser Johannes-Schützen wird nicht nur aufgrund des bilderbuchhaften Wetters zweifellos gut im Gedächtnis der Bruderschaft bleiben. Neben der Führung durch einen neuen Brudermeister, begeisterte der Große …
Besonderes Fest: Großer Zapfenstreich und neuer Brudermeister in Oberense
Zufall stand Pate bei Gründung des Enser Tennis Club

Zufall stand Pate bei Gründung des Enser Tennis Club

Niederense – Dass der Enser Tennis Club (ETC) 1969 gegründet wurde, ist rückblickend wohl auch dem Zufall und Schicksal geschuldet.
Zufall stand Pate bei Gründung des Enser Tennis Club
Suche nach alternativem Standort für Güllebehalter in Ense-Lüttringen

Suche nach alternativem Standort für Güllebehalter in Ense-Lüttringen

Lüttringen – Überraschende Entwicklung in Sachen Güllebehälter in Lüttringen: So haben sich der antragstellende Landwirt Richard Schulze Geiping, die Gemeindeverwaltung Ense und der Kreis Soest gestern darauf verständigt, nach einem „alternativen …
Suche nach alternativem Standort für Güllebehalter in Ense-Lüttringen

Rezept gegen Langeweile in den Sommerferien in der Ballspielhalle in Ense-Bremen 

remen– Die Sommerferien stehen bald an. Was soll man mit so viel Freizeit anfangen? Mit „Spiel, Spaß, Sport“ in der Bremer Ballspielhalle bietet die Gemeinde wieder eine optimale Lösung an.
Rezept gegen Langeweile in den Sommerferien in der Ballspielhalle in Ense-Bremen 

Barbara Osterhaus verlässt Pfarrbüro in Ense-Bremen - Jeanette Bahne ist ihre Nachfolgerin 

Bremen – Abschied und Willkommen im Pfarrbüro St. Lambertus. Denn nach insgesamt Jahren wurde Pfarrsekretärin Barbara Osterhaus verabschiedet. Mit dem 30. Juni geht sie in den Ruhestand. 
Barbara Osterhaus verlässt Pfarrbüro in Ense-Bremen - Jeanette Bahne ist ihre Nachfolgerin 

Landwirt hält an Standort für Güllebehälter in Ense-Lüttringen fest

Lüttringen – Die Entscheidung ist gefallen. Zumindest beim antragstellenden Landwirt. „Ich gehe nicht davon aus, einen neuen Standort bis zum 2. Juli zu präsentieren“, so seine Erklärung gegenüber dem Anzeiger.
Landwirt hält an Standort für Güllebehälter in Ense-Lüttringen fest

Eselrennen in Ense erlebt die 18. Auflage

Bremen – Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Das „Eselrennen“ wird volljährig. Es sind nur noch wenige Wochen, bis der Bremer „Park“ am Spring wieder zum Eseldrom umgebaut wird. Am Sonntag, 28. Juli, werden die „Grautiere“ dann schon zum 18. Mal den …
Eselrennen in Ense erlebt die 18. Auflage

Fassaden-Neugestaltung der Paulus-Kirche in Ense-Bremen beschäftigt Presbyterium im Sommer

Bremen – Die Fassaden-Neugestaltung der evangelischen Paulus-Kirche in Bremen geht in die nächste Runde. So wird sich das Presbyterium im Sommer weitere Gestaltungsmöglichkeiten bei einer Fachfirma anschauen und dann über Kosten, Genehmigungsrahmen …
Fassaden-Neugestaltung der Paulus-Kirche in Ense-Bremen beschäftigt Presbyterium im Sommer

Zusammenstoß beim Ausparken in Ense-Bremen

Bremen - Zusammenstoß beim Ausparken.
Zusammenstoß beim Ausparken in Ense-Bremen

Anwohner befürchten Gülletourismus in Ense-Lüttringen

Lüttringen – Der geplante Güllebehälter am vorgesehenen Standort nahe der K 30 stößt in Lüttringen auf Ablehnung. So befürchtet man im Ort nicht nur eine optische Beeinträchtigung des Landschaftsbildes durch das Bauwerk, sondern vor allem einen …
Anwohner befürchten Gülletourismus in Ense-Lüttringen

Duschen in der Ballspielhalle in Ense-Bremen nach Legionellen-Fund gesperrt 

Bremen - Die Duschen in der Bremer Ballspielhalle in Ense sind nach einem Legionellen-Fund gesperrt
Duschen in der Ballspielhalle in Ense-Bremen nach Legionellen-Fund gesperrt 

Der Ehrung für die Eltern folgt in Waltringen die Inthronisierung des Sohnemannes

Ense - Beim Ehrungsmorgen im Rahmen des Schützenfestes der St. Marien-Schützenbruderschaft Waltringen konnten Werner und Monika Schäfer noch selbst die Ehrung zum 40. Jahr ihrer Regentschaft entgegennehmen. Am Nachmittag wurden sie stolze …
Der Ehrung für die Eltern folgt in Waltringen die Inthronisierung des Sohnemannes

Kreis hat mit Standort für Güllebehälter in Ense-Lüttringen keine Probleme

Lüttringen – Die Aussage ist eindeutig: Der Güllebehälter würde am umstrittenen Standort rund 20 Meter neben der K 30 in Lüttringen vom Kreis Soest genehmigt.
Kreis hat mit Standort für Güllebehälter in Ense-Lüttringen keine Probleme

Schützenfest-Start in Waltringen mit Beförderungen und Auszeichnungen

Waltringen – Der Auftakt ist gemacht - und zwar mit Beförderungen und Ehrungen. Am Freitagabend jedenfalls hat das Fest der Marien-Bruderschaft Waltringen begonnen.
Schützenfest-Start in Waltringen mit Beförderungen und Auszeichnungen

"Loud Night" im "Offenen Treff Lindenhof" in Ense-Niederense

Niederense – Das Warten hat sich gelohnt: Denn im Juli „rockt“ der „Lindenhof“.
"Loud Night" im "Offenen Treff Lindenhof" in Ense-Niederense

Freiflächen-Photovoltaikanlage bei Pauli in Ense-Parsit kurz vor der Fertigstellung

Parsit – Fast 500 000 Kilowattstunden (KW/h) Strom kann die Firma Pauli demnächst jährlich am Standort in Parsit selbst erzeugen und direkt im eigenen Firmennetz verbrauchen.
Freiflächen-Photovoltaikanlage bei Pauli in Ense-Parsit kurz vor der Fertigstellung

Schützenfest St. Lambertus Bremen 2019

Schützenfest St. Lambertus Bremen 2019

Biker-Park in Ense-Bremen saniert und umgebaut

Bremen – Saniert und umgebaut wurde der „Bikepark“ in Bremen auf Wunsch und unter Mithilfe von Jugendlichen.
Biker-Park in Ense-Bremen saniert und umgebaut

Über 1.000 Plätze bei 50 KiFF-Aktion in Ense

Bremen – Die Sommerferien stehen vor der Tür. Und das schon im Vorjahr bewährte KiFF-Team mit Anne Gröger, Adona Jantos und Inga Könemund hat wieder ein tolles Ferienprogramm für alle Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren zusammengestellt.
Über 1.000 Plätze bei 50 KiFF-Aktion in Ense

Plädoyer für den Wirtschaftsstandort Ense

Bremen – Der Slogan ist Programm: „Arbeiten bei uns? Sehr gern!“. Doch hinter den fünf Worten steckt weitaus mehr als nur eine Botschaft und ein Bekenntnis zum Wirtschafts-Standort Ense.
Plädoyer für den Wirtschaftsstandort Ense