Archiv – Ense

Daniela Zickau bleibt Vize-Chefin im Kindergarten-Förderverein

Daniela Zickau bleibt Vize-Chefin im Kindergarten-Förderverein

Niederense – Kontinuität herrscht im geschäftsführenden Vorstand des Fördervereins für den Niederenser Bernhardus-Kindergarten. So wurde in der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend in der Einrichtung die 2. Vorsitzende Daniela Zickau in ihrem Amt …
Daniela Zickau bleibt Vize-Chefin im Kindergarten-Förderverein
Arbeiten auf der Möhnestraße von Ense-Niederense nach Möhnesee-Günne dauern länger

Arbeiten auf der Möhnestraße von Ense-Niederense nach Möhnesee-Günne dauern länger

Niederense – Der Zeitplan ist nicht zu halten. Die Arbeiten auf der Kreisstraße 8 (Möhnestraße) von Niederense nach Günne werden länger als die veranschlagten sechs Wochen dauern.
Arbeiten auf der Möhnestraße von Ense-Niederense nach Möhnesee-Günne dauern länger
Wechsel in der Löschgruppenführung in Ense-Niederense ist vollzogen

Wechsel in der Löschgruppenführung in Ense-Niederense ist vollzogen

Niederense – Der angekündigte Wechsel in der Führung der Löschgruppe Niederense ist vollzogen.
Wechsel in der Löschgruppenführung in Ense-Niederense ist vollzogen

SPD-Vorstand in Ense unterstützt Bürgermeister-Kandidat Rainer Busemann

Niederense – Der SPD-Vorstand unterstützt die Kandidatur von Rainer Busemann für das Amt des Bürgermeisters bei der Kommunalwahl im nächsten Herbst.
SPD-Vorstand in Ense unterstützt Bürgermeister-Kandidat Rainer Busemann

Zwei Elektro-Ladesäulen in Ense

Bremen/Niederense – Das ist ein weiterer Schritt in Richtung Klimaschutz und die Erfüllung einer Zusage der Verwaltung aus dem Mai. Denn unter Einbindung von Bundesfördermitteln haben die Gemeinde Ense und innogy die technischen Voraussetzungen für …
Zwei Elektro-Ladesäulen in Ense

Kindergarten in Ense-Bilme weitet Öffnungszeiten aus

Bilme – Der Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Bilme wird zum nächsten Kindergartenjahr erweiterte Öffnungszeiten anbieten.
Kindergarten in Ense-Bilme weitet Öffnungszeiten aus

Kreisel-Kunstwerk in Ense-Höingen steht

Höingen Das Kunstwerk im Kreisverkehr eingangs des Industriegebietes Am Buschgarten in Ense-Höingen steht.
Kreisel-Kunstwerk in Ense-Höingen steht

35. Allerheiligenmarkt in Niederense

35. Allerheiligenmarkt in Niederense

Andrang beim Allerheiligenmarkt

Niederense – Fast hätte Ralf Hettwer Enses Noch-Bürgermeister zu früh verabschiedet: Es sei ja sein letzter Besuch des Niederenser Allerheiligenmarktes im Amt, so der Vorsitzende des Initiativkreises. Da musste Hubert Wegener dann aber doch …
Andrang beim Allerheiligenmarkt

Enser VdK und SV Lüttringen trauern um ihren langjährigen Vorsitzenden

Als langjähriger Vorsitzender des Sozialverbands VdK und des SV Lüttringen gehörte er in den vergangenen Jahrzehnten zu den prägenden Figuren des Enser Vereinslebens. Am 21. Oktober starb Rudolf „Rudi“ Budde im Alter von 80 Jahren.
Enser VdK und SV Lüttringen trauern um ihren langjährigen Vorsitzenden

Ein Jahr im Dienst der Gemeinde

Was tun nach dem Schulabschluss? Man könnte direkt studieren gehen oder eine Ausbildung beginnen. Doch auch nach dem Abi oder der mittleren Reife ist manch einer sich nicht ganz im Klaren, wie der weitere berufliche Lebensweg aussehen soll.
Ein Jahr im Dienst der Gemeinde

Förderverein löst sich auf

Niederense – Der „Förderverein St.-Anna-Kapelle” wird zum Ende des Jahres aufgelöst. Das wurde am Mittwochabend als letzter Tagesordnungspunkt in der Mitgliederversammlung im Niederenser Haus Porta Coeli einstimmig beschlossen.
Förderverein löst sich auf

Mit dem Trecker nach Bonn

VON KLAUS BUNTE Ense – Früh aus den Federn zu müssen, ist für einen Landwirt Normalität. Und Ausschlafen ein Fremdwort, dessen Bedeutung man nur vom Hörensagen her kennt. Doch extrem kurz selbst für ihre Verhältnisse fiel für viele Bauern die Nacht …
Mit dem Trecker nach Bonn

In Ense schmeckt die Heimat nach Limette

Ense – Leicht säuerlich schmeckt er, aber den verdankt er ja auch seinem Hauptgeschmacksfaktor, der Limette. Aber nicht zu sauer. Frisch schmeckt er. Frisch wie eine kräftige Windbrise, die jene Windräder antreibt, die das Etikett zieren und denen …
In Ense schmeckt die Heimat nach Limette

Marktmeister fiebern dem Sonntag entgegen

Niederense – Der 35. Allerheiligenmarkt rückt näher. Darüber, was für sie den besonderen Reiz der Veranstaltung ausmacht, sprach die Redaktion mit Sascha Wortmann und Stefan Alteköster, seit vergangenem Jahr die Marktmeister.
Marktmeister fiebern dem Sonntag entgegen

Stimmgewaltiger Geburtstag in Waltringen

Waltringen - 20 Jahre Frauenchor „Musica“: Das nahmen die Waltringer Sängerinnen unlängst zum Anlass, sich um die Ausrichtung des Chorfestivals des Chorverbandes Haar-Börde zu bewerben. Jetzt konnte gemeinsam in der Waltringer Schützenhalle gefeiert …
Stimmgewaltiger Geburtstag in Waltringen

Chorfestival Haar-Börde beim Frauenchor Musica Waltringen

Chorfestival Haar-Börde beim Frauenchor Musica Waltringen

Junger Künstler verewigt Enser Gesichter

Ense – Fabian Brunnberg sieht die Enser mit anderen Augen. Er achtet auf Gesichtszüge, kleine Fältchen, jedes Barthaar und jede Wimper. Zumindest dann, wenn der 21-Jährige Stift und Pinsel in die Hand nimmt. Der junge Künstler hat mit seinen …
Junger Künstler verewigt Enser Gesichter

Enser Feuerwehr eilt zu verrauchter Wohnung

Hünningen – Wegen einer verrauchten Wohnung wurde am Donnerstagabend die Enser Feuerwehr alarmiert. Ursache für den Rauch sei ein Pelletofen gewesen, berichtete die Wehr.
Enser Feuerwehr eilt zu verrauchter Wohnung

Grünes Kreuz am Feldrand ist ein Zeichen des Protestes

Bittingen – Am Rand des Feldes an der B 516 bei Bittingen steht ein Kreuz. Kein gewöhnliches, sondern ein grünes. Aufgestellt von Florian Hollmann. Der Landwirt aus Bittingen drückt damit – wie tausende andere Bauern aus Deutschland – seinen Protest …
Grünes Kreuz am Feldrand ist ein Zeichen des Protestes