Archiv – Ense

Frontalkollision: Schwerer Unfall auf der B516 bei Ense

Frontalkollision: Schwerer Unfall auf der B516 bei Ense

Frontalkollision: Schwerer Unfall auf der B516 bei Ense
Erst Brexit, dann Edeka: Europa-Politikerin sitzt 30 Minuten an der Kasse - für guten Zweck

Erst Brexit, dann Edeka: Europa-Politikerin sitzt 30 Minuten an der Kasse - für guten Zweck

Niederense - Heute diskutiert sie noch über wichtige Themen in Europa, nächste Woche sitzt sie für eine halbe Stunde an der Kasse: Birgit Sippel besucht am Freitag den Edeka-Markt Wortmann in Niederense. Die Beträge, die sie dabei abkassiert, gehen …
Erst Brexit, dann Edeka: Europa-Politikerin sitzt 30 Minuten an der Kasse - für guten Zweck
Bebauungsplan muss für Kindergarten-Vorhaben in Ense-Höingen geändert werden

Bebauungsplan muss für Kindergarten-Vorhaben in Ense-Höingen geändert werden

Bremen/Höingen – Der geplante Bau eines Kindergartens im Kreuzungsbereich Oesterweg/Haarweg südlich des Gewerbehofs im Höinger Industriegebiet wird auch den Planungs- und Umweltausschuss beschäftigen.
Bebauungsplan muss für Kindergarten-Vorhaben in Ense-Höingen geändert werden

Bürgerinitiative befürchtet "Wildwuchs" an Funkmasten in Ense

Lüttringen – Die Gespräche über einen möglichen Alternativ-Standort für den geplanten Bau eines Funkmastens im Außenbereich von Lüttringen zwischen den Beteiligten sind angelaufen.
Bürgerinitiative befürchtet "Wildwuchs" an Funkmasten in Ense

Firma will 25 Meter hohes Gebäude in Ense bauen

Bremen/Höingen – Was ragt 25 Meter in den Himmel und soll bald im Höinger Industriegebiet gebaut werden? Ein Hochregallager der Enser Firma Heico. Die Pläne beinhalten zwei verschiedene Varianten.
Firma will 25 Meter hohes Gebäude in Ense bauen

Druckrohrleitung nach Haus Füchten kein "Heimat-Zeugnis" 

Hünningen – Die Verlegung einer Druckrohrleitung zur Sicherung der Entwässerung von Haus Füchten wird nicht über das Landes-Förderprogramm „Heimat-Zeugnis“ finanziert.
Druckrohrleitung nach Haus Füchten kein "Heimat-Zeugnis" 

Träger für neuen Kindergarten in Ense-Höingen braucht Geld der Gemeinde

Höingen – Bei der Suche nach einem Träger für den geplanten Kindergarten im Kreuzungsbereich Oesterweg/Haarweg südlich des Gewerbehofs im Höinger Industriegebiet kann keiner der drei Bewerber den Trägeranteil nach eigenen Aussagen selbst finanzieren.
Träger für neuen Kindergarten in Ense-Höingen braucht Geld der Gemeinde

Verwaltung findet Platz für neuen Kindergarten in Ense-Höingen 

Bremen – Der geplante neue Kindergarten im Höinger Industriegebiet soll im Kreuzungsbereich Oesterweg/Haarweg, südlich des Gewerbehofs entstehen. Das jedenfalls schlägt die Verwaltung den Mitgliedern des Sozial- und Sportausschusses vor, die am 4. …
Verwaltung findet Platz für neuen Kindergarten in Ense-Höingen 

Nach Unfallflucht: Enser (21) ruft Rettungsdienst - die Polizei kommt auch

Ein Mann aus Ense touchierte offenbar mit seinem Fahrrad ein Auto und stürzte. Danach machte er sich aus dem Staub - und stellte erst zuhause beim Drogenkonsum fest, dass er sich verletzt hatte. Er rief kurzerhand den Rettungsdienst. Doch dieser …
Nach Unfallflucht: Enser (21) ruft Rettungsdienst - die Polizei kommt auch

Caroline Wilmes neue Vorsitzende der SV-Volleyballer 

Lüttringen – Eine Veränderung bei der Besetzung des geschäftsführenden Abteilungsvorstands ergab am Freitagabend die Jahresversammlung der Volleyball-Abteilung des SV Lüttringen. Wolfgang Schelp als erster Vorsitzender trat von seinem Amt zurück, …
Caroline Wilmes neue Vorsitzende der SV-Volleyballer 

Pool-Ausstellung auf ehemaligem Kettler-Parkplatz in Ense-Bremen

Bremen – Interessante Entwicklung im Zentralort: Jürgen Schwegmann möchte direkt an der Hauptstraße – gegenüber der Firma Kettler beziehungsweise unterhalb der Schützenhalle – gleich zwei Projekte verwirklichen.
Pool-Ausstellung auf ehemaligem Kettler-Parkplatz in Ense-Bremen

Bürger haben sechs Wochen Zeit für Suche nach Funkmast-Standort in Ense-Lüttringen 

Lüttringen – Der Bau des 36,60 Meter hohen Funkmastens in Lüttringen ist zwar aufgeschoben, nicht aber aufgehoben.
Bürger haben sechs Wochen Zeit für Suche nach Funkmast-Standort in Ense-Lüttringen 

„Teilsieg“ für Funkmast-Gegner: Bauherr gibt den Lüttringern eine Chance

Ense-Lüttringen - Erstes Erfolgserlebnis für die Bürger, die sich gegen die Errichtung eines Funkmastes am Höinger Weg im Außenbereich von Lüttringen wehren: Bei der Versammlung am Donnerstagabend im Siedlerheim konnten die Anwohner einen kleinen …
„Teilsieg“ für Funkmast-Gegner: Bauherr gibt den Lüttringern eine Chance

Reparatur der Glocken in Höingen und Bilme wird bezuschusst 

Bilme/Höingen – Das Schweigen der Glocken in Höingen und Bilme hat bald ein Ende. Wie Thomas Throenle aus der Kommunikationsabteilung des Erzbischöflichen Generalvikariats in Paderborn auf Anzeiger-Nachfrage mitteilen konnte, sind die erforderlichen …
Reparatur der Glocken in Höingen und Bilme wird bezuschusst 

Verwaltung in Ense knickt im Parkplatz-Streit ein

Niederense – „Was Recht ist, muss Recht bleiben“. Das sagt nicht nur der Volksmund. Das sagt auch Heike Horstmann. Entsprechend hat die Welveranerin gehandelt. Und am Ende auch Recht bekommen.
Verwaltung in Ense knickt im Parkplatz-Streit ein

Repowering in Bittingen stößt in Volbringen auf Widerstand

Bittingen/Volbringen – Die Demontage sowie die Errichtung und der Betrieb einer neuen Windenergieanlage im Rahmen des Repowerings in Bittingen der Ventus GbR stößt nicht nur auf Zustimmung
Repowering in Bittingen stößt in Volbringen auf Widerstand

Einwohnerzahl in Ense sinkt trotz 97 Geburten in 2019 

Bremen – Die Gemeinde hat die Marke von 100 Geburten im vergangenen Jahr zwar knapp verfehlt. Mit 97 neuen Erdenbürgern aber liegt man dennoch deutlich im Soll. Das geht aus der abschließenden Einwohnerstatistik für 2019 hervor, die Bürgermeister …
Einwohnerzahl in Ense sinkt trotz 97 Geburten in 2019 

Startschuss für das Gemeindeentwicklungskonzept in Ense fällt am 12. März

Bremen – Der Startschuss für die Erstellung des geplanten Gemeindeentwicklungskonzeptes fällt am 12. März. An diesem Tag findet um 18.30 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung für alle Interessierten statt, in der das Verfahren und die …
Startschuss für das Gemeindeentwicklungskonzept in Ense fällt am 12. März

Wasserleitung in der Schüngelstraße in Ense-Waltringen wird saniert

Waltringen – Die Wasserleitung in der Waltringer Schüngelstraße wird auf einer Länge von gut 125 Metern komplett saniert. Das hat Ulrich Häken aus Bremen, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion und Mitglied des Aufsichtsrates der Lörmecke …
Wasserleitung in der Schüngelstraße in Ense-Waltringen wird saniert

Jugendreferent in Ense kommt mit dem Fahrrad

Bremen – Weg vom Auto, rauf auf das Rad. Für Jugendreferent Marc Pauly von der Jugendkirche Ense-Werl ist das mittlerweile Realität.
Jugendreferent in Ense kommt mit dem Fahrrad

Bürgerinitiative Lüttringen bringt neuen Standort für Funkmasten in Ense ins Spiel 

Lüttringen – Die Bürgerinitiative (BI) Lüttringen, die sich gegen den Bau eines Funkmastens am Höinger Weg in Lüttringen ausspricht, bringt wenige Tage vor der Bürgerversammlung im Lüttringer Siedlerheim einen alternativen Standort ins Spiel.
Bürgerinitiative Lüttringen bringt neuen Standort für Funkmasten in Ense ins Spiel 

Doppelter Abschied beim Musikzug Bremen

BREMEN – Die zweite Vorsitzende des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Ense, Bremen, Michaela Grüne, hatte schon auf der letztjährigen Jahresversammlung ihren Rückzug aus dem Vorstand angekündigt und sich nur noch für ein weiteres Jahr zur Wahl …
Doppelter Abschied beim Musikzug Bremen

Campierende Lkw-Fahrer in Ense: Initiativkreis begrüßt NTG-Vorstoß

Ense-Bremen/Höingen - Es gibt erste Reaktionen auf den jüngsten Vorstoß der Firma NTG für einen "runden Tisch", um das Problem campierender Trucker im Höinger Industriepark in den Griff zu bekommen.
Campierende Lkw-Fahrer in Ense: Initiativkreis begrüßt NTG-Vorstoß

Mehr Kunden im Enser Warenkorb

Bremen – Die Zahl der Kunden im „Enser Warenkorb“ hat sich im vergangenen Jahr erhöht. Und zwar von circa 600 in 2018 auf 704 in 2019.
Mehr Kunden im Enser Warenkorb

Diese Enser Firma rechnet mit Zuwächsen

Höingen – Die Firma Brökelmann schaut optimistisch in das neue Jahr und die nähere Zukunft. Das hat Geschäftsführer Peter Otto Schmidt im Gespräch mit dem Anzeiger erklärt.
Diese Enser Firma rechnet mit Zuwächsen

Raum des JRK Ense erstrahlt in neuem Glanz  

Bremen – Darauf haben die 21 Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 14 Jahren im Jugendrotkreuz (JRK) des Ortsvereins Ense sehnsüchtig gewartet. Denn endlich ist der in die Jahre gekommene Jugendraum renoviert.
Raum des JRK Ense erstrahlt in neuem Glanz  

IG Pro Ense mit Online-Petition zum Höinger Industriegebiet nicht unzufrieden

Bremen – Die Interessengemeinschaft (IG) Pro Ense reagiert auf den Anzeiger-Bericht über die schwache Resonanz auf ihre Online-Petition vom 9. Januar. 379 Personen hatte bis dahin die Petition unterstützt, von 2.000 war man ausgegangen.
IG Pro Ense mit Online-Petition zum Höinger Industriegebiet nicht unzufrieden

Haarweg-Ausbau in Höingen geht in die nächste Runde - so lange soll es dauern

Höingen – Der Haarweg-Ausbau in Höingen schreitet voran. Am Donnerstag wird mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung stattfinden. 
Haarweg-Ausbau in Höingen geht in die nächste Runde - so lange soll es dauern

Campierende Lkw-Fahrer in Ense: Logistik-Firma für "runden Tisch"

Höingen – Die Enser Firma NTG Logistics blickt nach einem „sehr schwierigen Jahr“ voller Optimismus in die Zukunft.  Endgültig hinter sich lassen will das Unternehmen dabei vor allem die negativen Schlagzeilen rund um die Lkw-Fahrer, die im Sommer …
Campierende Lkw-Fahrer in Ense: Logistik-Firma für "runden Tisch"

Sondersitzung stellt Weichen für Kindergarten-Neubau in Ense-Höingen

Höingen – Die Weichen für die Errichtung eines Betriebskindergartens im oder am Höinger Industriegebiet sollen so rasch wie möglich gestellt werden.
Sondersitzung stellt Weichen für Kindergarten-Neubau in Ense-Höingen

Protest gegen Funkmasten in Ense-Lüttringen nimmt Fahrt auf 

Lüttringen – Der Protest gegen den geplanten Bau eines 36,60 Meter hohen Funkmastens im Außenbereich von Lüttringen wird immer konkreter. So soll das von Marita Kühle, Werner Ahlers und Alfred Bieker in der Vorwoche im Anzeiger angekündigte …
Protest gegen Funkmasten in Ense-Lüttringen nimmt Fahrt auf 

Land fördert Chronik der Schützen in Hünningen-Lüttringen

Hünningen – Der Auftakt ist gelungen. Und gleich mit einer Überraschung startete die Bruderschaft in Hünningen-Lüttringen bei ihrem traditionellen Bergfest am Samstagnachmittag mit vielen Gästen – ehemaligen Königspaaren und Vorstandsmitgliedern – …
Land fördert Chronik der Schützen in Hünningen-Lüttringen

Verkehrskonzept für die Bahnhofstraße in Niederense soll im Februar vorliegen 

Niederense - Ein Verkehrskonzept für die Kreuzung vor dem Edeka-Markt auf der Bahnhofstraße in Niederense ist in Arbeit. Es soll bereits im Februar vorliegen.
Verkehrskonzept für die Bahnhofstraße in Niederense soll im Februar vorliegen 

Kindergarten in Höingen ist "Familienpastoraler Ort"

Höingen – Der katholische Kindergarten St. Josef in Höingen ist jetzt „Familienpastoraler Ort“. Pastor Carsten Scheunemann und Gemeindereferentin Martina Berens übergaben dem Erzieher-Team das entsprechende Zertifikat des Erzbistums Paderborn.
Kindergarten in Höingen ist "Familienpastoraler Ort"

Beliebter Frauenkarneval in Niederense ist Geschichte

Niederense – Der Frauenkarneval in Niederense findet nicht mehr statt. Das haben Mitglieder des Leitungsteams der veranstaltenden Frauengemeinschaft St. Bernhard Niederense jetzt mitgeteilt. Gründe dafür seien, dass die Organisation rund um die …
Beliebter Frauenkarneval in Niederense ist Geschichte