Archiv – Ense

Ein Haus voller Schätze

Ein Haus voller Schätze

Wenn der Beichtstuhl zur Schlafzimmertür wird und der Tisch zur Warmhalteplatte, ist man bei Franz Schüler zuhause. Zusammen mit seiner Frau Monika und der Familie des Schwagers lebt er in der fünften Generation in einem ganz besonderen Haus in der …
Ein Haus voller Schätze
Niederenserinnen eröffnen Hebammenpraxis

Niederenserinnen eröffnen Hebammenpraxis

Mit ihrem Angebot wollen Katharina Grow und Yvonne Linde eine Lücke schließen: Die beiden Frauen bieten ab dem 1. Februar in ihren Praxisräumen am Birkenweg in Niederense zahlreiche Leistungen für „werdende Mama, Papas und alle, die es schon sind“ …
Niederenserinnen eröffnen Hebammenpraxis
Nach der zweiten Impfung: „Restrisiko bleibt“

Nach der zweiten Impfung: „Restrisiko bleibt“

Am Freitag hat der Bremer Mediziner Dr. Gisbert Plattfaut im Provita Wohn- und Pflegezentrum die zweite Corona-Impfung vorgenommen. Die 102 Personen, die vor drei Wochen die erste Spritze erhalten haben, konnten jetzt erneut geimpft werden. Eine …
Nach der zweiten Impfung: „Restrisiko bleibt“

Enserin eröffnet Ergotherapie-Praxis am Spring

In dem großen Gebäudekomplex „Wohnen am Park“ am Spring in Bremen, haben seit Sommer vergangenen Jahres nicht nur zahlreiche Familien, Ehepaare und Einzelpersonen ein neues Zuhause gefunden, sondern jetzt auch Jacqueline Guminski mit ihrer …
Enserin eröffnet Ergotherapie-Praxis am Spring

Impf-Anmeldung: Senior führt Strichliste seiner vergebenen Versuche

Dass es schwierig wird einen Impftermin zu vereinbaren, war Wilhelm-Josef Giese durchaus bewusst. Seit mittlerweile vier Tagen versucht es der 83-jährige Höinger über die Hotline 116 117 – ohne Erfolg.
Impf-Anmeldung: Senior führt Strichliste seiner vergebenen Versuche

Nach Wasserrohrbruch: Gemeinde verlängert Tempomessung in Waltringen

Mit einer Tempomessung an den Ortseingängen von Waltringen wollte die Gemeindeverwaltung ein Geschwindigkeitsprofil erstellen, das Grundlage für Straßen NRW sein soll, ob eine bauliche Veränderung dort notwendig ist, um Rasern Einhalt zu gebieten. …
Nach Wasserrohrbruch: Gemeinde verlängert Tempomessung in Waltringen

Gasthof bietet Burger zum Sensenmann-Lied an

Ein „Schildburgerstreich“ ist die neueste Kreation des Gasthofs Himmelpforten wohl kaum, will man dem ersten Gast glauben, der das Gericht serviert bekam: Zum Dank dafür, dass Claudia Hirschfeld in ihrem Stimmungslied „Der Sensemann von Ense“ auch …
Gasthof bietet Burger zum Sensenmann-Lied an

Kritik am Kreis nach Impf-Absage

Corona-Impfung: Ja? Nein? Vielleicht? Die Bewohner und Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes „Lebenswert“ in Bremen durchleben ein Wechselbad der Gefühle. Nach der Zusage der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), die Corona-Impfung könne vor Ort …
Kritik am Kreis nach Impf-Absage

Dorfportrait: Parsit in Bildern

Die Mitte der Gemeinde Ense ist klein an Fläche und groß in Einwohnern.
Dorfportrait: Parsit in Bildern

Schneemänner in Ense: Wer baut den Größten?

Kaum fällt Schnee vom Himmel, stapeln sich schon die ersten weißen Kugeln. Wie unterschiedlich die Schneemänner aussehen können, haben am Wochenende die Enser gezeigt. Wir präsentieren hier die schönsten Fotos.
Schneemänner in Ense: Wer baut den Größten?

Müllabfuhr: Darum sind Restmülltonnen stehengeblieben

In Niederense sind Restmülltonnen stehengeblieben.
Müllabfuhr: Darum sind Restmülltonnen stehengeblieben

Kleiner Ort ganz groß: Rasant gewachsen und Heimat von Heinz Kettler

Mittendrin in der Gemeinde Ense liegt Parsit. Das an Grundfläche mit 1,36 Quadratkilometern drittkleinste Dorf vereint die viertgrößte Einwohnerzahl der Gemeinde. 918 Einwohner nennen den Ort ihr Zuhause. Allein anhand der Zahlen wird deutlich: …
Kleiner Ort ganz groß: Rasant gewachsen und Heimat von Heinz Kettler

So meldet man beim DRK die Fahrt zur Impfung an

Nachdem derzeit die Bewohner der Alten- und Pflegeheime vor Ort geimpft werden, soll das zentrale Impfzentrum in Soest am Montag, 8. Februar, seinen Betrieb aufnehmen. Ab Montag können Impfwillige über 80 Jahre bei der zentralen …
So meldet man beim DRK die Fahrt zur Impfung an

Freispruch nach blutiger Tat in Ense

Auf freiem Fuß bleibt ein 36-jähriger Enser, der seinen Nachbarn mit einer Bierflasche im Gesicht und am Hals verletzt haben soll.
Freispruch nach blutiger Tat in Ense

Große Trauer in Ense: Franz Horenkamp ist tot - er hat Waltringen geprägt

„Ein sehr engagierter Mensch, ist von uns gegangen“, sagen die Waltringer Vereinsvorsitzenden zum Tod von Franz Horenkamp. Über Jahrzehnte hat er das ehrenamtliche Leben im westlichsten Ortsteil von Ense geprägt. Jetzt ist er im Alter von 91 Jahren …
Große Trauer in Ense: Franz Horenkamp ist tot - er hat Waltringen geprägt

Rollstuhlfahrer bleiben draußen stehen: Sparkassen-Zugang bleibt unüberwindbar

Schlechte Nachrichten für Rollstuhlfahrer und Leute, die auf Rollatoren angewiesen sind: Die Treppenstufen an der SB-Filiale der Sparkasse Soest-Werl in Niederense bleiben für sie weiterhin unüberwindbar.
Rollstuhlfahrer bleiben draußen stehen: Sparkassen-Zugang bleibt unüberwindbar

Hier funktioniert das Distanzlernen dank guter Vorbereitung

Jeanette Bahnes Tochter Julia besucht die vierte Klasse in der Fürstenbergschule. Sie sitzt zu Hause und lernt ziemlich selbstständig, wie die Mutter erfreut feststellt. Für sie ist das gut vorbereitete Distanzlernen in der Grundschule eine …
Hier funktioniert das Distanzlernen dank guter Vorbereitung

Bürgermeister sieht Gegenwind für Windenergie kritisch

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen will Windenergieanlagen künftig 1000 Meter von Wohnbebauung fernhalten. Damit würde NRW den vom Bund vorgegebenen maximalen Mindestabstand nutzen. In Ense hätte eine solche Regelung massive Auswirkungen: …
Bürgermeister sieht Gegenwind für Windenergie kritisch

Bäckerei eröffnet mit neuem Design

Ein paar Tage vor der Eröffnung gewährt Vera Jürgens, Geschäftsführerin der gleichnamigen Bäckerei mit Sitz in Holzen, einen exklusiven Blick in den neuen Verkaufsraum in Niederense. Ab Donnerstag müssen sich auch die Kunden umstellen, dann gibt es …
Bäckerei eröffnet mit neuem Design

Dreiste Einbrecher zerstören Fensterscheibe und machen Beute

Einbrecher machte in der Nacht zu Montag Beute in Ense-Bremen.
Dreiste Einbrecher zerstören Fensterscheibe und machen Beute