Archiv – Ense

Versicherung zieht an neuen Standort

Versicherung zieht an neuen Standort

Am Freitag will das Büro umziehen. Dann endet im Ortskern eine Ära.
Versicherung zieht an neuen Standort
Viele Enser wollen den Ukrainern helfen

Viele Enser wollen den Ukrainern helfen

Die Gemeinde hat die Enser zu einer Bürgerversammlung gebeten. Es sollte um die Hilfe für die Vertriebenen aus dem Krieg gehen. Und die Gerufenen kamen zahlreich.
Viele Enser wollen den Ukrainern helfen
Bremer Schützen treffen wichtige Personalentscheidung

Bremer Schützen treffen wichtige Personalentscheidung

Nach ihrer Generalversammlung haben die Schützen jetzt Klarheit über die personelle Zukunft ihrer Bruderschaft.
Bremer Schützen treffen wichtige Personalentscheidung

Politik ist zufrieden mit den Schulanmelde-Zahlen

Schon lange hat es solch eine hohe Anmeldezahl nicht mehr gegeben. Das freut die Enser Politik. Warum die Conrad-von-Ense-Schule so gut frequentiert ist:
Politik ist zufrieden mit den Schulanmelde-Zahlen

Flüchtlinge aus der Ukraine: Gemeinde muss all ihre Kräfte konzentrieren

Die zu erwartende Flüchtlingswelle aus der Ukraine wird eine Mammutaufgabe. Deswegen hat sich die Verwaltung jetzt umstrukturiert - und will investieren.
Flüchtlinge aus der Ukraine: Gemeinde muss all ihre Kräfte konzentrieren

Flüchtlinge im Heico-Komplex: Gemeinde spricht mit Anwohnern

Die Gemeinde hält die Lösung für passend. Jetzt kommen die Anwohner zu Wort.
Flüchtlinge im Heico-Komplex: Gemeinde spricht mit Anwohnern

Kreisstraße bleibt für 7 Wochen gesperrt

Insgesamt wird die Baustelle 2,2 Kilometer lang. Auf die Bewohner eines Ortsteils kommen dadurch wohl größere Umwege zu.
Kreisstraße bleibt für 7 Wochen gesperrt

Fotoimpressionen vom Friedhof in Bremen

Fotoimpressionen vom Friedhof in Bremen

Feuerwehrleute lernen für den Ernstfall

Retter üben im Trainingszentrum für den Ernstfall
Feuerwehrleute lernen für den Ernstfall

Firma gibt Büros für Ukraine-Flüchtlinge her

Die Firma Heico will den Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine helfen. Dafür stellt sie ihr Verwaltungsgebäude zur Verfügung - als Unterkunft.
Firma gibt Büros für Ukraine-Flüchtlinge her

Scheunenbrand in Ense: Ermittler und Sachverständiger vor Ort

[Update vom Donnerstag, 17. März, 12.55 Uhr:] Nach dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Waltringen suchten die Brandermittler am Mittwoch den Brandort mit einem Sachverständigen auf. Die Brandursache ist bislang noch nicht geklärt. Die …
Scheunenbrand in Ense: Ermittler und Sachverständiger vor Ort

Betrunkener schläft Rausch auf der Straße aus

Mitten in der Nacht liegt plötzlich ein Körper auf der Straße. Was sich nach Gruselfilm anhört, ist einem Enser wirklich passiert.
Betrunkener schläft Rausch auf der Straße aus

Löschzug Bremen baut Führung um

Eine wichtige Position mussten die Bremer Feuerwehrleute neu besetzen.
Löschzug Bremen baut Führung um

Firma Pauli organisiert Ukraine-Hilfe

Die Firma Pauli hat eine eigene Hilfsaktion für die Menschen in der Ukraine ins Leben gerufen. Mitarbeiter und deren Angehörige, aber auch Personen, die nicht zum Betrieb gehören, haben zahlreiche Sachspenden zusammengetragen. „Die Hilfsbereitschaft …
Firma Pauli organisiert Ukraine-Hilfe

Waffeln für die Ukraine: Jugendliche wollen helfen

Viele Menschen schauen aktuell hilflos auf die Situation in der Ukraine. Eine Gruppe Jugendlicher will nun aber helfen - mit Waffeleisen.
Waffeln für die Ukraine: Jugendliche wollen helfen

Bremer Ortskern: Nachmieter von Versicherungsbüro steht fest

Das Versicherungsbüro von Ralf Hettwer zieht aus dem Lokal bald aus. Jetzt steht ein Nachmieter fest.
Bremer Ortskern: Nachmieter von Versicherungsbüro steht fest

Container zum Wohnen - made in Ense

Kurzfristig und schnell Wohnraum schaffen - das wird immer wichtiger. Vor allem in Zeiten von Flüchtlingswellen. Wohncontainer können eine Lösung sein. Die liegen aktuell voll im Trend.
Container zum Wohnen - made in Ense

Geflüchtete aus Syrien sind jetzt Deutsche

Anas Kallo und Alaa Dana sind vor dem Krieg in Syrien nach Deutschland geflohen. Ihr langer und harter Weg führte sie nach Ense. Jetzt sind sie eingebürgert worden.
Geflüchtete aus Syrien sind jetzt Deutsche

Gemeinde Ense nimmt an Forschungsprojekt teil

Im Rahmen eines Forschungsprojektes beobachten Studenten der TU Dortmund die Situation in Ense genau. Das wollen sie dabei herausfinden:
Gemeinde Ense nimmt an Forschungsprojekt teil

Sieveringer gestalten Spielplatz um

Jetzt geht es los. Am Samstag sind die Arbeiten am Spiel- und Bolzplatz in Sieveringen gestartet. Der Platz bekommt eine Generalüberholung, fast alles wird neu gestaltet.
Sieveringer gestalten Spielplatz um