Ausweise kontrollieren

BREMEN ▪ Das Bürgerbüro der Gemeinde Ense weist darauf hin, dass alle Bürger rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien ihre Ausweise kontrollieren sollten.

Die Ausstellung eines Reisepasses kann bis zu vier Wochen dauern, bei einem Personalausweis müssen ca. zwei Wochen eingeplant werden. Kinderreisepässe können nicht mehr über das 12. Lebensjahr hinaus verlängert werden. Kinderausweise oder Kinderreisepässe, die vor dem 1. November 2007 ausgestellt worden sind und noch über das 12. Lebensjahr hinaus gültig sind, behalten ihre Gültigkeit. Für Kinder wird bereits ab dem 12. Lebensjahr ein Personalausweis ausgestellt, wenn sie nicht im Besitz eines gültigen Kinderausweises oder Kinderreisepasses sind.

Nähere Informationen unter http://www.gemeinde-ense.de (Meldewesen, Wohnen und Umzug) entnommen werden. Auskünfte erteilen auch die Mitarbeiter des Bürgerbüros der Gemeinde Ense unter der Telefonnummer 980/801 und 980/802.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare