Bauhof-Leiter Manfred Luig ist seit 25 Jahren im Dienst

Die Glückwünsche von Bürgermeister Hubert Wegener, dem Personalratsvorsitzenden Michael Kötter, dem Beigeordneten Andreas Fresen und Fachbereichsleiter Dennis Schröder (von links) nahm Manfred Luig (mitte) für seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst entgegen.

Bremen - Ehrung für den Bauhofleiter der Gemeinde Ense: So konnte Manfred Luig jetzt auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken.

Im Beisein seiner Ehefrau Mechthild überbrachten ihm deshalb Bürgermeister Wegener, der Beigeordnete Andreas Fresen, die Fachbereichsleiter Alois Langesberg und Dennis Schröder sowie der Personalratsvorsitzende Michael Kötter die Glückwünsche der Gemeinde Ense.

Manfred Luig trat am 12. August 1991 in den Dienst der Gemeinde Ense und übernahm die Leitung des Bauhofes. In dieser Funktion obliegt ihm seither die Verantwortung für 14 Mitarbeiter. Zusätzlich wurden Manfred Luig im Jahr 2015 die Hausmeister der Gemeinde Ense im Rahmen der Bildung eines Hausmeisterpools zugeteilt.

Bürgermeister Hubert Wegener überreichte dem Jubilar die Ehrenurkunde mit einem Blumenstrauß und sprach ihm für treue Pflichterfüllung bei der Gemeinde Ense Dank und Anerkennung aus.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare