Unwetter

Blitzeinschlag in Bremer Rathaus und Nortbergstraße

+
Die Gewitter sorgten in Bremen für Blitzeinschläge sowohl ins Rathaus als auch in ein Wohnhaus an der Nortbergstraße.

Bremen - Einsatz für den Löschzug Bremen am Donnerstagmorgen in der Nortbergstraße in Bremen. 

Wie Markus Bahne, Pressesprecher des Löschzugs Bremen auf Anzeiger-Nachfrage mitteilen konnte, war gegen 7.30 Uhr der Blitz in das Fallrohr eines Wohnhauses an der Nortbergstraße in Bremen eingeschlagen. Die Wehrkräfte rückten mit einer Gruppe aus.

Bereits am Mittwochabend war der Blitz in das Bremer Rathaus eingeschlagen. Wie Bürgermeister Hubert Wegener erklärte, wurde die Telefonanlage sowie das Zeiterfassungsgerät in durch Überspannungsschäden in Mitleidenschaft gezogen.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare