Brudermeister dankt für Einsatz

SIEVERINGEN ▪ Seinen besonderen Dank sprach Brudermeister Alfons Wortmann jetzt seinen Vorstandskollegen und den Mitglieder der Bruderschaft aus, die in den vergangenen Wochen und Monaten bei der Neugestaltung des Halleneingangs und der sanitären Anlagen mit angepackt hatten.

An die Schützenbrüder, die aus zeitlichen oder sonstigen Gründen keine Arbeitsleistung haben beisteuern können, richtete der erste Mann der Hubertus-Schützen die Bitte, sich mit einer Spende an den Umbauarbeiten zu beteiligen, zumal die Kasse der Schützen nicht zuletzt auch durch den Einbau einer neuen Heizung im vergangenen Jahr doch sehr geschrumpft sei.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare