Daniel Keil bekommt Ehrenamtspreis des Kreises 

Ense - Daniel Keil wird Anfang Dezember mit dem Ehrenamtspreis 2017 des Kreises Soest ausgezeichnet. 

Der Preis, der in diesem Jahr zum Thema „Angekommen – Aufgenommen: wenn aus Hilfe Gemeinschaft wird“ ausgelobt wurde, geht zur einen Hälfte an den „Motor“ des Enser Vereins „Flüchtlinge werden Nachbarn“ und an den Arbeitskreis Asyl Lippetal. 

Die Preisverleihung erfolgt während einer Feierstunde am Montag, 4. Dezember, ab 18 Uhr im Foyer des Kreishauses.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare