Dieter Langer bleibt Vorsitzender beim TV Bremen

+
Dieter Langer, Marianne Bonnekoh, Raiko Lazic, Elisabeth Lazic und Ludger Böhmer (von links) führen den TV.

Bremen - Dieter Langer bleibt Vorsitzender des TV Bremen.

Das ergaben die Wahlen in der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Tennisheim Bremen. Auch die Beisitzer Ludger Böhmer und Elisabeth Lazic wurden wiedergewählt.

Ansonsten war der Abend durch Berichte über die sportlichen und gesellschaftlichen Ereignisse des Vorjahres geprägt. Neben den Meisterschafts-, Gemeindemeisterschafts- und Freundschafts-Wettbewerben hatte man im vergangenen Jahr zum Saison-Start Interessierte zu einem Frühstück und Schnuppern in den Tennissport eingeladen. Das möchte man auch in diesem Jahr noch einmal anbieten. Außerdem war man zum Grünkohlessen nach Neheim gewandert, hatte sich zum Mixed-Turnier in Delecke getroffen und die Saison 2015 mit einem fröhlichen Fest im Tennisheim abgeschlossen.

Erfreut nahmen die Mitglieder anschließend den Kassenbericht von Kassiererin Marianne Bonnekoh über eine ausgeglichene Finanzlage zur Kenntnis.

Bekannt gegeben wurde zudem, dass die Herren 40, -50 und -60 auch in der beginnenden Saison am Meisterschaftsbetrieb des WTV teilnehmen werden. Bevor die Bremer am 30. April in die Freiluftsaison starten werden, stehen für die Mitglieder noch einige Arbeitseinsätze an: Am 16. und 23. April sind die Herren angesprochen, die Außenanlage auf Vordermann zu bringen. Der Frühjahrsputz der Damen im Tennisheim wurde auf den 28. und 29. April festgelegt.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare