Drei Leichtverletzte nach Unfall

ENSE ▪ Drei Leichtverletzte - davon eine Person aus Ense - forderte ein Auffahrunfall heute Morgen gegen 10.25 Uhr in Belecke.

Ein 30-jähriger Passatfahrer aus Ense wollte dabei von der Bundesstraße 55 (Lanfer) nach links auf den Rütherplatz einbiegen. Eine nachfolgende 78-jährige Opel-Astra war nach eigenen Angaben einen Moment abgelenkt und erkannte die Situation zu spät. Sie fuhr auf den wegen Gegenverkehr haltenden Passat auf. Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer und eine 47-jährige Mitfahrerin im Opel leicht verletzt.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare