Einbruch in ein Bistro in Niederense

NIEDERENSE ▪ In der Nacht zum gestrigen Montag hörte ein Zeuge, der über dem Bistro am Riesenberg 1 wohnte, gegen 4 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Lokal.

Der Mitarbeiter informierte den Inhaber, der aus Arnsberg anreiste und einen Einbruch feststellte. Die Polizei wurde erst eineinhalb Stunden später informiert, so dass sich eine Fahndung erübrigte. Es wurde festgestellt, dass der oder die bisher unbekannten Täter eine Tür zum Wintergarten aufgehebelt hatten. Danach wurde offensichtlich zielgerichtet ein hochwertiger Kaffeeautomat aus einem Regal genommen. Dabei ging Geschirr zu Bruch, wodurch der Zeuge aufmerksam wurde. Die Täter fühlten sich offensichtlich gestört und ließen das Gerät draußen stehen.

Die Kripo bittet Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02922/91000 zu melden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare