Elterninitiative Kindergärten Ense wählt Vorstand

+
Noch viele Ziele hat die Elterninitiative, die sie nach den Bau- und Umbauarbeiten in der Zukunft angehen möchte.

Bremen – Ralf Schmücker bleibt stellvertretender Vorsitzender der Elterninitiative Kindergärten Ense.

Das ergaben die Wahlen in der Jahreshauptversammlung des Vereins. Als Beisitzerin wurde Jennifer Döpper wiedergewählt. Neu in den Vorstand rücken Janina Wacker und Christoph Dellbrügge. 

Der Vorsitzende Dirk Bachhofen gab in seinem Jahresbericht Auskunft über die Vorstandstätigkeit im vergangenen Jahr und bedankte sich bei allen anderen Vorstandsmitgliedern für die Zusammenarbeit. 

Das galt insbesondere für seinen Stellvertreter Ralf Schmücker, der den kompletten Umbau des Kindergartens „Die Bremer Stadtmusikanten“ vollumfänglich begleitet hatte und dies auch noch tue. Seinen zweiten Vize-Vorsitzenden, Frank Berting, lobte er für „die sehr gute Arbeit im Bereich des Personalwesens.“ Im Kassenbericht von Sonja Lenze wurde ein ausgeglichener Kassenbestand festgestellt.

Marilyn Buschhaus und Verena Roth als Einrichtungsleiterinnen der „Bremer Stadtmusikanten“ und der „Möhneräuber“ gaben Informationen über die Arbeit im vergangenen Jahr und zeigten einen Ausblick auf das kommende Kindergartenjahr und die geplanten Projekte. In der Mitgliederversammlung wurde deutlich, dass die Elterninitiative noch viele Ziele hat, die sie nach den Bau- und Umbauarbeiten in den angehen könne.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare