60 Enser beim „Anradeln“

BREMEN ▪ Deutlich mehr als 60 große und kleine Radlerinnen und Radler aus Ense konnte der stellvertretende Bürgermeister Klaus Osterhaus (CDU) am Morgen vor dem Rathaus in der Bremer Ortsmitte begrüßen.

Die stellvertretende Wickeder Bürgermeisterin Gertrud Martin war auch mit dem Rad angereist und begleitetete die Gruppe auf ihrer Tour die zunächst durch Bremen und anschließend durch Parsit, Lüttringen über Haus Füchten nach Echthausen und zum Abschluss nach Wickede führte. Ziel war dort das Freibad, wo unter der Führung des Bademeisters eine Besichtigung der Anlage und anschließende Verköstigung der Radler statt fand. J Foto: Mause

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare