Einsatz in Hünningen

Enser Feuerwehr eilt zu verrauchter Wohnung

+
Die Enser Feuerwehr rückte am Donnerstagabend zum Einsatz aus. 

Hünningen – Wegen einer verrauchten Wohnung wurde am Donnerstagabend die Enser Feuerwehr alarmiert. Ursache für den Rauch sei ein Pelletofen gewesen, berichtete die Wehr.

Gegen 18.48 Uhr rückte die Feuerwehr in die Schäferstraße aus. Alarmiert wurden die Löschgruppen Hünningen und Waltringen sowie eine Gruppe des Löschzuges Bremen. 

Laut Wehr reichte es jedoch aus, den Ofen aus der Wohnung zu entfernen und diese mit einem Hochleistungslüfter zu belüften.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare