Schon 400 wissbegierige Besucher am ersten Tag

+
Die Enser „MeTa“ erfreuten sich schon am ersten Tag eines guten Zuspruchs. ▪

NIEDERENSE ▪ Eine Menge Tipps, Problemlösungen für Haus, Hof und Garten. Modernste Produkte, die das tägliche Leben erleichtern und angenehmer gestalten, sowie Dienstleistungsangebote der verschiedensten Art.

Das alles gab es am Samstag und Sonntag in und an der Niederenser Hubertushalle zu sehen. Bei den neunten „Enser Messetagen“ (MeTa) waren die vielfältigen Angebote auf mehr als 1 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche sogar zu hören und zu erleben. Heimische Industrieunternehmen präsentierten ihre neuesten, für die Weltmärkte bestimmten technisch höchst anspruchsvollen Produkte.

Enser Messetage

Sie stellten damit einmal mehr ihre große Leistungsfähigkeit unter Beweis. Angebote zur Absicherung des Lebensstandards, zur Verbesserung der Fitness durch gesunde Ernährung und Sport rundeten die Leistungsschau ab, die am Samstag, dem ersten Tag, von knapp 400 Besuchern frequentiert worden war. ▪ hr

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare