Erneut Pkw-Aufbruch in Niederense

NIEDERENSE ▪ Weiterer Pkw-Aufbruch und Diebstahl in Niederense.

Wie bereits berichtet, wurden in der Nacht zum Mittwoch zwei Audis aufgebrochen. Im Verlauf des Mittwochs wurde dann ein dritter Aufbruch angezeigt. In der Straße Am weißen Kreuz bauten offensichtlich die selben Täter das Türschloss an einem Audi A6 aus und dann den Fahrer- und Beifahrerairbag. Die Täter kannten sich mit den Fahrzeugen offensichtlich gut aus und richteten keine großen Schäden an.

Die Kripo in Werl hofft weiter auf Hinweise von Zeugen. Wer Angaben zu tatverdächtigen Personen geben kann, sollte sich unter Telefon 02921-91000 melden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare