Verletzt ins Krankenhaus

Auf gesperrter Kreisstraße: Radfahrer wird von Trinkflasche abgelenkt und stürzt

+

Ense-Niederense – Ein 57-jähriger Arnsberger befuhr am Donnerstag gegen 10.30 Uhr mit seinem Fahrrad den gesperrten Streckenabschnitt der Kreisstraße 8 in Niederense.

Als er während der Fahrt seine Trinkflasche benutzen wollte, verlor er laut Polizei das Gleichgewicht und kam zu Fall. 

Bei dem Sturz verletzte er sich, sodass er zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, das er aber noch am gleichen Tag wieder verlassen konnte. 

Sein Fahrradhelm verhinderte wohl schlimmere Verletzungen.

Die K8 ist seit Februar gesperrt - auch für Radfahrer.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare