„Haaresel“ für Gisela Jochheim

+
Aus den Händen von Heinz Brunnberg erhielt Gisela Jochheim den „Haaresel“.

WALTRINGEN -  Auszeichnung für Gisela Jochheim. Die langjährige Souffleuse der Waltringer Theatergruppe erhielt im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Samstagabend den „Haaresel“ aus den Händen des Vorsitzenden der Laienspielschar, Heinz Brunnberg.

Über das neue Stück konnte allerdings noch keine Auskunft gegeben werden. Zurzeit liegen drei Stücke zur Auswahl vor. Die Entscheidung fällt in den kommenden Wochen. Allerdings konnte Heinz Brunnberg schon die Spieltermine bekannt geben: Am 5. April, 6. April, 11. April, 12. und 13. April wird wieder für beste Unterhaltung gesorgt. -  jmk

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare