Hans Geisler neuer Vize-Chef der „Harmonie“

BREMEN ▪ Die Harmonie ist wieder eingekehrt beim gleichnamigen Männerchor aus Bremen. Nach einem turbulenten Frühjahr 2010 zeigten die Sänger nicht nur bei den zahlreichen Veranstaltungen und Auftritten, sondern auch auf ihrer Jahresversammlung am Samstagabend im Lambertushaus wieder Geschlossenheit.

 Da bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung im letzten Jahr das Amt des Vorsitzenden von Götz Loewer nur kommissarisch für ein Jahr übernommen wurde, zollten ihm die Sänger jetzt ihre Anerkennung für seine Arbeit mit einer einstimmigen Wahl für drei Jahre. Bestätigt wurde auch Schriftführer Albrecht Cramer. Neuer zweiter Vorsitzender ist Hans Geisler. Die Prüfung der Vereinskasse werden im kommenden Jahr Thomas Stock und Horst Schlitt übernehmen. Manfred Stock wurde als Ersatz für Hans Geisler in den Beirat gewählt.

Traditionsgemäß hatten die Sänger ihre Jahresversammlung mit der musikalischen Gestaltung der Vorabendmesse in der Lambertuskirche begonnen. Im Lambertushaus stellte Winfried Büchner dann einen positiven Kassenbericht vor, ehe Götz Loewer das zurückliegende Jahr Revue passieren ließ. In Wort und mit vielen Bildern, die von Bernie Peuker und Franz Stock auf einer Leinwand präsentiert wurden, erinnerte man an die erfolgreichen Auftritte und viele vergnügliche Stunden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare