Enser Feuerwehr eilt zu verrauchter Wohnung

Einsatz in Hünningen

Enser Feuerwehr eilt zu verrauchter Wohnung

Hünningen – Wegen einer verrauchten Wohnung wurde am Donnerstagabend die Enser Feuerwehr alarmiert. Ursache für den Rauch sei ein Pelletofen gewesen, berichtete die Wehr.
Enser Feuerwehr eilt zu verrauchter Wohnung

Ansprechpartner Ense

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Rebecca Weber
Telefon 02932 47589-18
r.weber@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
André Peters
Telefon 02932 47589-14
a.peters@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Grünes Kreuz am Feldrand ist ein Zeichen des Protestes
Grünes Kreuz am Feldrand ist ein Zeichen des Protestes
Marsberg

Allerheiligen-Markt in Marsberg

Allerheiligen-Markt in Marsberg
Bestwig

Kurz vor der Eröffnung: So sieht es aktuell auf dem neuen Teilstück der A46 aus

Kurz vor der Eröffnung: So sieht es aktuell auf dem neuen Teilstück der A46 aus
Ense

Nacht der Lieder in der Lambertuskirche

Nacht der Lieder in der Lambertuskirche
Sundern vom 16.10.2019

Sundern vom 16.10.2019

Sundern vom 16.10.2019
Arnsberg / Ense vom 16.10.2019

Arnsberg / Ense vom 16.10.2019

Arnsberg / Ense vom 16.10.2019
Sundern vom 12.10.2019

Sundern vom 12.10.2019

Sundern vom 12.10.2019

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Szenario kurz zuvor geprobt: Feuerwehr rückt zu Brand in Klinik-Zimmer aus
Szenario kurz zuvor geprobt: Feuerwehr rückt zu Brand in Klinik-Zimmer aus
Rote Ampeln missachtet, riskant überholt: Polizei stoppt Raser (19) nach wilder Verfolgungsjagd
Rote Ampeln missachtet, riskant überholt: Polizei stoppt Raser (19) nach wilder Verfolgungsjagd
Hubschrauber im Einsatz: Versuchte Geldautomaten-Sprengung - Polizei fahndet nach maskierten Tätern
Hubschrauber im Einsatz: Versuchte Geldautomaten-Sprengung - Polizei fahndet nach maskierten Tätern
Polizei fahndet mit Bildern: Wer kennt dieses Diebespaar?
Polizei fahndet mit Bildern: Wer kennt dieses Diebespaar?
Auto kracht im Gegenverkehr in Lkw: Zwei Schwerverletzte - B480 zeitweise voll gesperrt
Auto kracht im Gegenverkehr in Lkw: Zwei Schwerverletzte - B480 zeitweise voll gesperrt
Jugendliche werfen Steine von Fußgängerbrücke - Auto beschädigt
Jugendliche werfen Steine von Fußgängerbrücke - Auto beschädigt

Hofstelle aus der Eisenzeit auf Höinger Neubaugebiet entdeckt

Höingen - Wo bald neu gebaut werden soll, wird zurzeit nach alten Siedlungsspuren gesucht: Auf dem zukünftigen Baugebiet „Höinger Heide IV“ haben Archäologen Überreste aus der Eisenzeit gefunden. 
Hofstelle aus der Eisenzeit auf Höinger Neubaugebiet entdeckt

Was seit der Gründung Enses vor 50 Jahren passiert ist

Ense - Die Entstehung der politischen Gemeinde Ense vor 50 Jahren war für die Gemeindeverwaltung der Anlass, den Historiker Dr. Peter Kracht zu beauftragen, ein Buch über die vergangene Zeit herauszugeben. Werl Stadt Archivar Michael Jolk stellt das …
Was seit der Gründung Enses vor 50 Jahren passiert ist

Enses Bürgermeister reagiert erschüttert auf das Kettler-Aus

Ense – Als die Mitarbeiter von Kettler am Montagmorgen die Bremer Schützenhalle verließen, war ihnen endgültig klar, dass es für ihren Arbeitgeber – und damit für den eigenen Job – keine Zukunft mehr geben wird. Enses Bürgermeister Hubert Wegener …
Enses Bürgermeister reagiert erschüttert auf das Kettler-Aus

Gesunde Mitarbeiter sind das Ziel

Parsit – Die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit stets mitbedenken und im Betriebsablauf aktiv berücksichtigen – für die Beschäftigten der Franz Pauli GmbH in Parsit gehört das inzwischen zu den Selbstverständlichkeiten im Job.
Gesunde Mitarbeiter sind das Ziel

105 Enser Kinder fürs neue Schuljahr an den drei Grundschulen angemeldet 

Bremen – Das zentrale Anmeldeverfahren für die drei Enser Grundschulen für das Schuljahr 2020/2021 ist abgeschlossen. Und von den 112 schulpflichtigen Kindern aus Ense wurden am vergangenen Mittwoch und Donnerstag 105 im Rathaus angemeldet.
105 Enser Kinder fürs neue Schuljahr an den drei Grundschulen angemeldet 

Vorfreude auf den Allerheiligenmarkt in Ense-Niederense wächst

Niederense – Die Organisatoren des 35. Allerheiligenmarktes stecken mitten in den Vorbereitungen für das bunte Treiben am letzten Oktober-Sonntag.
Vorfreude auf den Allerheiligenmarkt in Ense-Niederense wächst

Entscheidung: Endgültiges Aus für Kettler nach Gläubigerausschuss

[Update 16.49] Was zu befürchten war, ist eingetreten: Für Kettler gibt es dem Vernehmen nach keine Hoffnung mehr. Der Gläubigerausschuss brachte kein positives Ergebnis.
Entscheidung: Endgültiges Aus für Kettler nach Gläubigerausschuss

Naturspielpfad in Ense-Parsit ist genehmigt

Parsit – Der Naturspielpfad in Parsit ist bewilligt. Der entsprechende Bescheid der Arnsberger Bezirksregierung liegt vor. Mitte Dezember soll mit den Arbeiten begonnen werden.
Naturspielpfad in Ense-Parsit ist genehmigt

Fahrerflucht am Riesenberg in Ense-Niederense

Niederense - Fahrerflucht am Riesenberg in Ense-Niederense.
Fahrerflucht am Riesenberg in Ense-Niederense

Aus den anderen Lokalressorts

Regionale 2025: „Digitaler Dorftreff Dreislar“ bekommt ersten Stern

Regionale 2025: „Digitaler Dorftreff Dreislar“ bekommt ersten Stern

Szenario kurz zuvor geprobt: Feuerwehr rückt zu Brand in Klinik-Zimmer aus

Szenario kurz zuvor geprobt: Feuerwehr rückt zu Brand in Klinik-Zimmer aus

Stiftung übergibt 40.000 Euro für Sandsteinsanierung am Kloster Oelinghausen

Stiftung übergibt 40.000 Euro für Sandsteinsanierung am Kloster Oelinghausen

Rote Ampeln missachtet, riskant überholt: Polizei stoppt Raser (19) nach wilder Verfolgungsjagd

Rote Ampeln missachtet, riskant überholt: Polizei stoppt Raser (19) nach wilder Verfolgungsjagd