Oberense schafft sich zum Jubiläum etwas Unverwechselbares

Heimat-Serie

Oberense schafft sich zum Jubiläum etwas Unverwechselbares

Oberense - Global denken, lokal handeln. Für die Oberenser jedenfalls war die Idee, sich anlässlich der 750-Jahr-Feier ihres Ortsteils etwas Besonderes, Unverwechselbares ja Einzigartiges einfallen zu lassen, kein Rückfall in alte Zeiten.
Oberense schafft sich zum Jubiläum etwas Unverwechselbares

Ansprechpartner Ense

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Rebecca Weber
Telefon 02932 47589-18
r.weber@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
André Peters
Telefon 02932 47589-14
a.peters@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Müll auf Enser Feldweg zwischen Ruhne und Gerlingen "wild entsorgt"
Müll auf Enser Feldweg zwischen Ruhne und Gerlingen "wild entsorgt"
Schlüsselbund und Geldbörsen bei Einbruch in Ense-Bremen entwendet 
Schlüsselbund und Geldbörsen bei Einbruch in Ense-Bremen entwendet 
Bestwig

Weiterbau der A46: So sieht es aktuell auf der Baustelle aus

Weiterbau der A46: So sieht es aktuell auf der Baustelle aus
Winterberg

BSC Winterberg ehrt Sportler - und verabschiedet Jens Morgenstern

BSC Winterberg ehrt Sportler - und verabschiedet Jens Morgenstern

Jubiläum Stadtkapelle Schmallenberg

Jubiläum Stadtkapelle Schmallenberg
Arnsberg / Ense vom 17.04.2019

Arnsberg / Ense vom 17.04.2019

Arnsberg / Ense vom 17.04.2019
Arnsberg / Ense vom 13.04.2019

Arnsberg / Ense vom 13.04.2019

Arnsberg / Ense vom 13.04.2019
Arnsberg / Ense vom 10.04.2019

Arnsberg / Ense vom 10.04.2019

Arnsberg / Ense vom 10.04.2019

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

"Feuerteufel" an Aussichtsturm am Werk - Polizei sucht Zeugen
"Feuerteufel" an Aussichtsturm am Werk - Polizei sucht Zeugen
Eine Tonne Beute: Metalldiebe schlagen auf Lagerplatz zu
Eine Tonne Beute: Metalldiebe schlagen auf Lagerplatz zu
Zwei Brände mit Menschen in Gefahr gemeldet - am Ende ist alles halb so wild
Zwei Brände mit Menschen in Gefahr gemeldet - am Ende ist alles halb so wild
Auto kracht gegen Betonklotz: Zwei Verletzte - Feuerwehr muss Beifahrerin befreien
Auto kracht gegen Betonklotz: Zwei Verletzte - Feuerwehr muss Beifahrerin befreien
Einbruch in Kampfsport-Schule: Kleine Beute, große Verwüstung
Einbruch in Kampfsport-Schule: Kleine Beute, große Verwüstung
Autos krachen beim Abbiegen ineinander - Feuerwehr rückt aus
Autos krachen beim Abbiegen ineinander - Feuerwehr rückt aus

Einzug in den Heico-„Hühnerbus“: Erste Tiere beziehen das Mobil

Niederense/Höingen - Mit dem Einzug der Hühner in den Heico-„Hühnerbus“ gewinnt das Projekt der Auszubildenden des Unternehmens an Fahrt. Durch dieses reale Planspiel sollen die jungen Mitarbeiter lernen, Verantwortung zu übernehmen.
Einzug in den Heico-„Hühnerbus“: Erste Tiere beziehen das Mobil

Radwegenetz in Ense soll optimiert werden

Bremen – „Aufsatteln“ ist in diesem Fall wohl ein passender Begriff. Auch die Überzeugung, das „Rad nicht neu erfinden“ zu müssen. Und so setzt Beigeordneter Andreas Fresen bei seinen Überlegungen, das Radwegenetz vor Ort zu optimieren auf ein auch …
Radwegenetz in Ense soll optimiert werden

Heimatwechsel mit 10 Jahren: Von Aserbaidschan nach Ense

Bremen - Aysun Misirkhanova hat trotz ihres noch jungen Alters bereits zwei Heimaten. Die 15-Jährige ist in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, geboren und lebt seit August 2015 in Ense. Für sie ist klar: „Beides ist meine Heimat.“
Heimatwechsel mit 10 Jahren: Von Aserbaidschan nach Ense

Aus den anderen Lokalressorts

Dank an den Elferrat der Kattfiller: „Ich ziehe meinen Hut vor Euch"

Dank an den Elferrat der Kattfiller: „Ich ziehe meinen Hut vor Euch"

18-Jähriger prallt beim Überholen mit Auto gegen Baum - auch Beifahrerin (14) verletzt sich schwer

18-Jähriger prallt beim Überholen mit Auto gegen Baum - auch Beifahrerin (14) verletzt sich schwer

Reiterin (18) stürzt und gerät unter ihr Pferd - Rettungshubschrauber im Einsatz

Reiterin (18) stürzt und gerät unter ihr Pferd - Rettungshubschrauber im Einsatz

Löschgruppe Cobbenrode feiert Kameradschaftsabend

Löschgruppe Cobbenrode feiert Kameradschaftsabend