Initiativkreis froh

BREMEN ▪ Erfreut ist der Initiativkreis Ense darüber, dass der zwischenzeitliche Leerstand in der „Ense-Passage“ schon nach wenigen Monaten behoben werden konnte.

Seit der vergangenen Woche sind bekanntlich nun alle Ladenlokale wieder belegt. Initiativkreis-Vorsitzender Wolfgang Goretzki, Franz Freitag und Heiko Klapp vom Vorstandsteam begrüßten jetzt Wolfgang Schütte und Michael Bröckelmann als neue Enser Geschäftsleute. Zu ihrem Antrittsbesuch hatte das „Dreigestirn“ einen „Ense-Gutschein“ im Gepäck und natürlich auch Unterlagen, um den Jungunternehmer einen Beitritt zum Initiativkreis schmackhaft zu machen.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare