Kanalbaumaßnahme in Ense-Hünningen soll Ende Juni abgeschlossen sein

+
491 Meter Kanal werden in Hünningen aktuell verlegt.

Hünningen – Die Kanabaumaßnahme in der Friedensstraße in Hünningen soll Ende des Monats abgeschlossen sein.

Das hat Enses Beigeordneter Andreas Fresen auf Anzeiger-Nachfrage erklärt. 

Zum Schützenfest im „Doppeldorf“ ab dem 12. Juli gehe man in jedem Fall von der Fertigstellung aus. Aufgrund der beengten Verhältnisse und vorhandener Gas- und Wasserleitungen im Hohlweg würden die Arbeiten dort allerdings erst nach dem Schützenfest beendet werden.

Die Maßnahme umfasst den Neubau des Regenwasserkanals in der Friedensstraße in Hünningen. Es sind ca. 491 Meter öffentliche Kanäle neu zu bauen. Als Rohrmaterial sind Stahlbetonrohre DN 500 (463 Meter) und Stahlbetonrohre DN 400 + DN 300 (28 Meter) vorgesehen. Weiterhin sollen zwölf Fertigteilschächte neu erstellt werden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare