Karneval: Waltringen verwandelt sich in wundervolles Disneyland

+
Die orientalischen Damen von „Lady Power“ präsentierten Aladin.

Waltringen – „Disneyland in Waltringen“. Unter dieses Motto hatten die Waltringer Karnevalisten ihr diesjähriges Programm gestellt und trafen mit ihren “zauberhaft wundervollen“ Darbietungen exakt den Geschmack des gut gelaunten Publikums in der bunt geschmückten und voll besetzten Schützenhalle.

Vor allem die passend kostümierten Tanzgarden ernteten viel Beifall und kamen nicht um die geforderten Zugaben herum. Guido Stahlberg und Christian Brunnberg führten im Duo souverän durch das kurzweilige Programm, das mit einem Gardetanz schwungvoll startete.

Nach der launigen Büttenrede von „Eggi aus Amecke“ lösten sich die Stars aus den Disney-Musicals auf der Bühne ab. Die jüngsten aus der „Purzelgarde“, die „Powergirls“, Schneewittchen mit ihren sieben Zwergen (Lady Power New Generation) und Aladin mit seinem orientalischen Gefolge (Lady Power) räumten eine Rakete nach der anderen ab. 

Als „Top-Acts“ gefeiert wurden Mireille Mathieu, die den Mannen vom MGV gleich zu fünft zugesagt hatte und natürlich Helene Fischer, die zur großen Überraschung im Glitzerkostüm in Waltringen einschwebte. Für ihre Show hatten sich die Alten Herren der Sportfreunde in Schale geworfen. 

Karneval in Waltringen 2020

Nach einer bunt gemischten Karawane durch die ganze Festhalle wurde anschließend bis in den frühen Morgen fröhlich weitergefeiert.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare