1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Ense

Mann mit Pistole auf der Straße unterwegs: Polizisten stellen psychisch Auffälligen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizeiwagen mit Blaulicht
Ein Mann ist mit einer Pistole auf der Straße unterwegs. Die Polizei kann ihn festnehmen. © Friso Gentsch/dpa

In Ense Bremen wird die Polizei gerufen, weil ein Mann mit einer Waffe auf der Straße unterwegs ist und sich anschließend in seiner Wohnung verschanzt.

Ense Bremen - Ein Mann soll mit einer Waffe auf der Werler Straße unterwegs sein. So lautete der Notruf, der am Donnerstag, 23. Juni, gegen 15.30 Uhr bei der Polizei einging.

Mann ist psychisch auffällig

Die alarmierten Polizeikräfte rückten sofort aus. Beim Eintreffen der Beamten zog sich der Mann, der psychisch auffällig war, in seine Wohnung an der Straße Zur Waterlappe zurück.

Dort konnte der 41-Jährige von den Beamten überwältigt und festgenommen werden. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Bei der mitgeführten Waffe des Mannes handelte es sich um eine Gaspistole. Der Mann wurde in eine Psychiatrie eingewiesen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

Auch interessant

Kommentare