Schützen

Matthias Hering neuer König in Sieveringen  

+
Alfons Wortmann gratulierte (von links) Janine Stockhausen, Matthias Hering und und Lena Aßelmann.

Sieveringen - Mit dem 71. Schuss sicherte sich Freitagabend Matthias Hering in Sieveringen die Königswürde. Mitregentin ist seine Freundin Janine Stockhausen aus Niederense.

Neue Jungschützenprinzessin ist Lena Aßelmann aus Ostönnen, die mit dem 140. Schuss den Wettkampf für sich entschied.

Die Krone holte Marcel Körber, den Apfel Alexander Döringhoff und das Zepter Hans-Gerd Stevens. 

Während beim Wettbewerb der Jungschützen ständig bis zu neun Bewerber anstanden, wurde beim Wettbewerb um die Königswürde eine Pause eingelegt. 

Schützenfest in Sieveringen 2017

Matthias Hering gehört auf diesem Fest noch den Sieveringer Jungschützen an. Aus der Nachwuchsgruppe wird er nach dem Fest altersbedingt ausscheiden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare