Motorradfahrer bei Unfall mit Auto schwer verletzt

+

Ense - Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad auf der Kreuzung Lanner/Bittinger Haarweg/Am Riesenberg sind am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt worden, einer davon schwer.

Nach einer Mitteilung der Polizei passierte der Unfall am Freitag gegen 14.30 Uhr. Ein 49-jähriger niederländischer Motorradfahrer - von der Lanner kommend - wollte an der genannten Kreuzung nach links auf den Bittinger Haarweg abbiegen. Hierbei übersah er offenbar eine vorfahrtberechtigte 45-jährige Opel-Fahrerin aus Ense, die aus Möhnesee in Fahrtrichtung Bremen unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei sich der Honda-Fahrer schwer und die Pkw-Fahrerin leicht verletzten. Zwei weitere Insassen im Pkw blieben unverletzt.

Der Niederländer wurde durch einen Rettungstransportwagen in ein Soester Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von ca. 11.500 Euro. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme nur eingeschränkt befahrbar. - eB

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare