Frauenchor „Musica“ Waltringen freut sich aufs Sängerkreisfest

WALTRINGEN ▪ Nicht nur auf die Stimme kommt es an.

Denn das jüngste Stimmbildungsseminar beim Frauenchor „Musica“ Waltringen am Wochenende unter der Leitung von Kreischorleiterin Agnes Pieper begann mit Lockerungsübungen für den ganzen Körper.

Am Samstagmorgen trafen sich 23 Sängerinnen mit ihrem Chorleiter Elmar Dülberg und Seminarleiterin Agnes Pieper im Waltringer Sängerheim. Dabei war die Kreischorleiterin schon zum zweiten Mal bei den Sängerinnen aus Waltringen zu Gast. Das erste Seminar nämlich hatte den Sängerinnen so viel Spaß gemacht, dass sie Agnes Pieper ein weiteres Mal einluden.

Doch neben Armkreisen oder Fußwippen wurden auch Rhythmusübungen durchgeführt, wurde die Atemtechnik geschult. Anschließend konnte Agnes Pieper die Sängerinnen auf das Sängerkreisfest am 7. und 8. Mai vorbereiten. Es findet in der Waltringer Schützenhalle statt. Beginn ist am Freitag um 20 Uhr und am Samstag um 19.30 Uhr.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare