Musikverein Niederense plant Weihnachtskonzert

NIEDERENSE ▪ Auf den Musikverein Niederense kommen  nach der Schützenfestsaison neue musikalische Aufgaben zu.

Denn nachdem der Musikverein Niederense seine diesjährige Schützenfestsaison mit den Schützenfesten in Berwicke-Stocklarn-Hacheney, Scheidingen, Deiringsen, Niederense und Günne erfolgreich beendet hat, bereiten sich die fast 50 Musiker seit kurzem auf das vorweihnachtliche Konzert am 4. Dezember in der Hubertushalle in Niederense vor.

Bereits im März haben einige Musiker aus über 100 Vorschlägen der Aktiven ein attraktives Programm zusammen gestellt, das neben Märschen, Walzer und Polka auch wieder ganz bekannte Melodien aus Funk und Fernsehen beinhaltet. Für den weihnachtlichen Teil dieses Konzertes werden wunderschöne und bekannte Stücke einstudiert.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare