Neues Logo für die neue Pfarrei

+
Fest im Blick haben die Mitglieder des Pfarrgemeinderates die Zukunft in der Pfarrei St. Lambertus.

NIEDERENSE -  Der Aufbruch in eine neue Zeit soll nun auch optisch sichtbar werden.

So erhält die Pfarrgemeinde St. Lambertus ein neues Logo. Erste Entwürfe dafür wurden beim jüngsten Treffen des Pfarrgemeinderates, der ersten Sitzung des Gremiums seit Gründung der neuen Pfarrei, diskutiert.

Dabei standen auch ein Rückblick auf die im vergangenen Jahr stattgefundene Firmung und Visitation mit Bischof Manfred Grothe sowie der wiederum hervorragend gelungene Weihnachtspfarrbrief im Haus Porta Coeli zunächst auf der Tagesordnung des Pfarrgemeinderates. Danach aber schaute das Gremium nach vorne.

Und dabei ging es unter anderem um den Stand der Vorbereitungen für die am 16. Februar in der neuen Gesamtpfarrei St. Lambertus beginnende Gemeindemission.

Besprochen wurden auch schon die im November anstehenden Wahlen zum neuen Pfarrgemeinderat. Einig war sich das Gremium, dass die in den Altpfarreien bestehenden Gemeindeausschüsse weiter bestehen bleiben. - hr

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare