Patrick Walter nun Vize-Vorsitzender

Bei der Vereinigung ehemaliger Soldaten: Franz Jost (Vorsitzender), Patrick Walter (neuer zweiter Vorsitzender), Klaus Baader (wiedergewählter Beisitzer und goldene Ehrennadel für 25 Jahre Vorstandsarbeit), Helmut Wellie (Kassierer) und Dieter Waldenburg (Geschäftsführer).

NIEDERENSE – Nach 13 Jahren Vorstandsarbeit in der „Vereinigung ehemaliger Soldaten Niederense-Sieveringen“ hat Heribert Luig das Amt des zweiten Vorsitzenden an Patrick Walter abgegeben. Klaus Baader, der dem Vorstand seit 25 Jahren angehört, wurde im Amt des Beisitzers bestätigt.

Für so viele Jahre Tätigkeit in dem Führungsgremium erhielt Klaus Baader aus den Händen des ersten Vorsitzenden Franz Jost die Goldene Ehrennadel der Vereinigung. Beschlossen wurde in der Versammlung, die Aufgaben des Schriftführers mit dem Amt des Geschäftsführers zu vereinigen, das von Dieter Waldenburg ausgeübt wird.

Beim Orientierungsmarsch im Herbst des vergangenen Jahres in Sundern belegte das Team aus Niederense den dritten Platz. Der nächste Orientierungsmarsch ist am 18. September in Voßwinkel, wo am 29. Mai auch schon das 30. Bezirksverbandsfest ausgerichtet wird. Das Vergleichsschießen mit KK-Gewehren ist für den 26. Juni in Neheim anberaumt.

Der Dank des Vorsitzenden Franz Jost ging an alle Vereine und Gruppen, die sich in jedem Jahr am Volkstrauertag an der Kranzniederlegung beteiligen. Den Dank der Vereine für die gute Zusammenarbeit und die Ausrichtung der jährlichen Kranzniederlegung formulierte Friedhelm Radine.

Die in der Versammlung mit dem Hut gesammelten 101,84 Euro werden an die Kriegsgräberfürsorge überwiesen. (wir berichten noch).

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare