Rasche besucht Waltringen

WALTRINGEN – Die Verkehrsberuhigung in Waltringen und der Lärm im Ort durch die nahe gelegene A 445 sind die beherrschenden Themen, wenn der FDP-Landtagsabgeordnete Christof Rasche am kommenden Mittwoch, 7. April, ab 16 Uhr zu Besuch in Waltringen ist.

Dabei ist das Treffen mit dem Politiker aus Düsseldorf um 16 Uhr an der Bushaltestelle in der Ortsmitte, so der heimische FDP-Fraktionschef Christian Brunnberg, der alle interessierten Bürger zu dieser Visite einlädt.

Doch nicht nur in Waltringen will man sich umschauen. Auch die Verkehrssituation in Parsit nimmt die FDP in Augenschein, thematisiert ferner die angedachte Ortsumgehung von Ruhne und das so genannte Repowering der Windkraftanlagen in der Gemeinde.

Bekanntlich hatte die heimische FDP bereits vor wenigen Wochen in Kontakt mit Christof Rasche wegen des Lärms durch die Autobahn gestanden, dem Politiker das Problem geschildert.

Ausklingen wird der Besuch um 17 Uhr in der Gaststätte Wulf mit einem Bürgergespräch. Bei der Visite anwesend ist auch Wilhelm Reinecke vom FDP-Kreisverband, eingeladen ist zudem die Kreistagsfraktion.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare