1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Ense

Spende über 2000 Euro für die Löschgruppe Niederense

Erstellt: Aktualisiert:

null
Einen Scheck übergab Thomas Lenze (mitte) Thomas Schäfer (rechts) und Johannes Schumacher. © Schmitz

Niederense – Geldsegen für und Freude bei den „Blauröcken in Niederense: Denn einen Scheck über 2 000 Euro überreichte Thomas Lenze von der Allianz Generalvertretung in Arnsberg jetzt an die Löschgruppe.

Als Versicherer kennt die Allianz die vielfältigen Risiken im Alltag. Seien es Brände, Unfälle, Überschwemmungen oder Stürme. „Die Hilfe, die die Einsatzkräfte tagtäglich leisten, ist immens. Daher unterstützt die Allianz Deutschland AG die Freiwillige Feuerwehr gerne bei ihrer wichtigen Arbeit“, sagte Thomas Lenze, selbst auch seit Jahren aktives Mitglied der Feuerwehr Ense, bei der Spendenübergabe.

„Mit der Spende können wir weitere Ausrüstungsgegenstände anschaffen, wir sind der Allianz Deutschland AG daher dankbar für das Engagement“, sagte Löschgruppenführer und Zugführer des II. Zuges, Thomas Schäfer.

Die Spende der Allianz Deutschland AG ist Teil des gesellschaftlichen Engagements des Unternehmens. Gefördert werden unter anderem ausgewählte Projekte, die zur Sicherheit der Bevölkerung beitragen.

Auch interessant

Kommentare