Technischer Defekt löste Brand in Hünningen aus

HÜNNINGEN ▪ Der Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei hat am Morgen den Brandort in der Straße „Über den Tannen“ in Hünningen untersucht.

Nach den bisherigen Feststellungen wird von einem technischen Defekt als Ursache ausgegangen. Das Feuer brach am Freitagnachmittag im Obergeschoss im Elternschlafzimmer im Bereich einer Mehrfachsteckdose aus, an der unter anderem auch ein Fernseher angeschlossen war. Die Schadenshöhe beträgt mindestens 100 000 Euro.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare