Tresor ließ sich nicht knacken

HÖINGEN ▪ Das nennt man wohl dumm gelaufen. Denn nicht ans Ziel gelangte zwischen Samstagabend um 18 Uhr und Sonntagmorgen um 8 Uhr Diebe auf dem Gelände des Cleanpark (Autowaschanlage) im Oesterweg. Zunächst wurde die Tür zum Betriebsgebäude aufgebrochen, beim Versuch aber, den Tresor für die Geldautomaten aufzubrechen, scheiterten die Täter.

Die Kripo in Werl bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 02922/91000 zu melden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare