Trickdiebstahl am EC-Automat in Bremen

+

Ense-Bremen - Am Samstagabend wurde eine Frau in einem Geldinstitut in Bremen Opfer eines Trickdiebstahls.

Zwischen 19.20 Uhr und 19.25 Uhr beabsichtigte am Samstag eine Kundin, ihre Bankgeschäfte in einem Geldinstitut an der Werler Straße in Bremen vorzunehmen. Dabei wurde sie nach Polizeiangaben von einer männlichen Person abgelenkt und ihr anschließend von einer weiteren männlichen Person die EC-Karte entwendet. 

Die beiden Männer beschreibt die Kundin im Alter von 25 bis 30 Jahren, beide etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur und dunkler Hautfarbe. Ein Täter hatte kurze Haare. Der andere trug zur Tatzeit eine Pudelmütze. 

Die Polizei (Telefon: 0 29 22/91 00 0) sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise zu den beschriebenen Personen geben können.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare