Unfall auf Sommerreifen

HÖINGEN ▪ Ein 48-jähriger Mann aus Ense verursachte am Montag gegen 12 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn einen Unfall. Er war mit seinem VW Golf und auf Sommerreifen auf dem Haarweg aus Richtung Oesterweg in Richtung Winnenweg unterwegs. In einer Rechtskurve bremste er ab und rutschte dabei auf die Gegenfahrbahn.

Hier kam ihm der BMW eines 45-jährigen Mannes aus Hessen entgegen. Es kam zur Kollision beider Autos. Alle Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden von insgesamt etwa 6 000.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare