„Verlängerung“ für Wolfgang Schrage und Hubertus Schmidt

+
Die Vorstände von MGV und „Belcanto“ blicken erwartungsfroh ins neue Jahr (von link): MGV-Geschäftsführer Klaus Kirchhoff, „Belcanto“-Chorleiter Helmut Pieper, MGV-Kassierer Lutz Mayer-Rindel, „Belcanto“-Vorsitzender Hubertus Schmidt, „Belcanto“-Kassiererin Sabine Schrage , MGV-Vize-Vorsitzender Heinrich Thüner, „Belcanto“-Notenwartin Heike Schulte, MGV-Notenwart Horst Mackowiak, „Belcanto“-Schriftführerin Gabi Kettler und MGV-Vorsitzender Wolfgang Schrage.

Höingen - Ohne Änderungen in den Vorstandteams gehen die Chöre MGV „Liederkranz“ und „Belcanto“ Höingen in das neue Jahr. Das ergaben die Wahlen am Freitag in der Jahreshauptversammlung.

Beim Männerchor, der mit dem MGV Voßwinkel unter der musikalischen Leitung von Stefan Risse eine Chorgemeinschaft bildet, bleibt der Vorsitzende Wolfgang Schrage für weitere zwei Jahre im Amt. Das gilt ebenfalls für Kassierer Lutz Mayer-Rindel.

Verlängert wurde zudem die Amtszeit des „Belcanto“-Vorsitzenden Hubertus Schmidt. Auch Notenwartin Heike Schulte und Beisitzerin Christiane Rüschenschmidt (beide „Belcanto“), nahmen ihre Wiederwahl an.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare