1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Ense

Vertrag unterzeichnet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

BREMEN ▪ „Wir freuen uns über ihre Entscheidung.“ Dr. Joachim Schneider machte in seiner Eigenschaft als Technikvorstand der RWE aus seinem Herzen keine Mördergrube.

Und auch Bürgermeister Hubert Wegener zeigte sich äußerst zufrieden. Immerhin arbeite die Gemeinde nun schon seit mehr als 35 Jahren mit dem Versorger zusammen und nie habe es Anlass zu Beanstandungen gegeben. Folglich war die Unterzeichnung des Gas-Konzessionsvertrages für beide Seiten ein positives Ereignis.

Dabei erinnerten beide Seiten am Donnerstagnachmittag daran, dass man erst vor gut eineinhalb Jahren aus einem ähnlichen Anlass im Sitzungssaal des Rathauses zusammengekommen sei. Seinerzeit ging es um die Verlängerung des Stromkonzessionsvertrages.

Auch interessant

Kommentare