Wagen überschlug sich mehrfach

ENSE - Eine 27-jährige Frau verlor aus bisher ungeklärten Umständen die Kontrolle über ihren Wagen. Der Wagen geriet in den Graben und überschlug sich dann mehrfach.

Am Montag kam es um 17.50 Uhr auf der Straße An der Lanner zu einem Unfall. Eine 27-jährige Frau aus Ense war mit ihrem Opel Corsa von Vollbringen nach Ostönnen unterwegs.

In Höhe der Ortschaft Sieveringen verlor sie aus ungeklärter Ursache die Gewalt über ihr Auto. Das Fahrzeug geriet in den Graben und überschlug sich.

Es blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt. An dem Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare