Gemeindesportverband Ense wählt drei zusätzliche Beisitzer in den Vorstand

ENSE ▪ Mit der Wahl von drei zusätzlichen Beisitzern für den Vorstand hat der Gemeindesportverband die Weichen für einen „weichen Übergang“ in der Führung gestellt.

Michael Busemann, Ingo Dungs und Daniel Langesberg erhielten in der Generalversammlung das Vertrauen, sollen den ebenfalls wiedergewählten Vorstand um Hans-Josef Schiermeister, Herbert Trümper, Clemens Cramer, Bernd Richter und Herbert Zampich ergänzen und gleichzeitig so die Ablösung der bisherigen Führungsmannschaft in zwei Jahren vorbereiten. Mit der Auswahl der neuen Beisitzer sei man auch dem Wunsch näher gekommen, alle Sportarten im Vorstand zu repräsentieren.

Bedauert wurde von Hans-Josef Schiermeister die Entscheidung des Höinger SV, sich für die Saison 2010/2011 nicht am Zusammenschluss der Jugendvereine zu beteiligen. „Wenn sich der Höinger SV noch nicht zu dem neuen Zukunftsbild des Fußballsports im Jugendbereich entschließen kann, so müssen wir dies respektieren“, so Hans-Josef Schiermeister.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare