Unbekannte brechen in zwei Einfamilienhäuser ein

+

Ense - Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser haben sich am Donnerstagvormittag ereignet. Einmal drangen die Täter durch die Terrassentür ein, das andere Mal durch die Kellertür.

Am Donnerstag ereigneten sich im Zeitraum zwischen 9 Uhr und 11.25 Uhr zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser. In der Kraimecke hebelten die Täter die Terrassentür auf, und suchten anschließend im gesamten Haus nach Wertsachen, allerdings wohl ohne Erfolg.

In der Bahnhofstraße öffneten die Täter mit Gewalt die Kellertür. Im Haus durchwühlten sie alle Räume und Schränke nach Wertsachen. Nach ersten Feststellungen wurden hier Bargeld und Schmuck entwendet.

Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter und verdächtige Fahrzeuge geben können. Hinweise an Telefonn 02922-91000. - red

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare