Zwei Leichtverletzte nach Unfall

BREMEN ▪ Ein leicht verletzter Autofahrer und zwei beschädigte Fahrzeuge waren das Resultat eines Unfalls am Dienstagnachmittag.

Ein 37- jähriger Mann aus Wickede war gegen 16.55 Uhr mit seinem Mazda auf der Straße „Zur Waterlappe“ in Richtung Hünningen unterwegs. An der Einmündung „Rauschenberg“ wollte er nach links in eine Einfahrt abbiegen. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Audi. Der 43-jährige Audi-Fahrer aus Ense wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 6 000 Euro geschätzt.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare