1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Eslohe

Bernd Schmidt-Breiler ist neuer Kaiser in Salwey

Erstellt:

Von: Marco Twente

Kommentare

Bernd Schmidt-Breiler und seine Frau Bettina sind das neue Kaiserpaar in Salwey.
Bernd Schmidt-Breiler und seine Frau Bettina sind das neue Kaiserpaar in Salwey. © Frank Altenhoff

Ein spannendes Schießen um die Kaiserwürde der Schützenbruderschaft St. Sebastian Salwey ist zu Ende gegangen. Bis zum Schluss kämpften Thorsten Schumacher, Jürgen Schulte, Thomas Tillmann und Bernd Schmidt-Breiler mit dem Vogel , ehe Schmidt-Breiler den Aar mit dem 115. Schuss aus dem Kugelfang holte.

Salwey - Im Jahr 1985/86 war der neue Kaiser Schützenkönig in Salwey. Nach 37 Jahren durfte der 62-Jährige nun also erneut jubeln und sich vom Schützenvolk feiern lassen - und das auch noch im Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Schützenbruderschaft St. Sebastian.

Zu seiner Kaiserin machte er seine Ehefrau Bettina. Von Beruf ist Schmidt-Breiler Zimmermann und bei der Firma Reke Holz in Salwey beschäftigt. Er hat zwei erwachsene Kinder (Rebecca, 28, und Frederik, 25). In seiner Freizeit widmet sich der neue Kaiser dem Angeln und dem Karneval.

Kurios: Das neue Salweyer Kaiserpaar sollte laut Festprogramm ohnehin im ehemaligen Gasthof Schmidt-Breiler abgeholt werden. Wie es der Zufall wollte, haben Bernd Schmidt-Breiler und seine Kaiserin Bettina nun das Glück, direkt vor der eigenen Haustür abgeholt zu werden.

Die Schützenbruderschaft Salwey feiert in diesem Jahr aufgrund ihres 100-jähirgen Jubiläums an diesem Wochenende an gleich vier Tagen ihr Jubiläums-Hochfest. Der Samstag steht ganz im Zeichen des 100- jährigen Jubiläums der Schützenbruderschaft mit großem Jubiläumszug. Am Montag werden dann beim Vogelschießen die neuen Majestäten und Nachfolger von Königspaar Johannes und Katrin Baust und Vizekönigspaar Matthias und Sandra Mette ermittelt.

Auch interessant

Kommentare