Engagierte Gegend

Seit April ist das Forstrevier Reiste wieder planmäßig besetzt.

Das seit der Pensionierung des langjährigen Leiters Heinz Fiebelkorn nur vertretungsweise von Hartmut Piontek betreute Revier Reiste ist seit Anfang April wieder planmäßig besetzt.

Der junge Forstkollege Stephan Lier freut sich auf die Betreuung der Privatwaldbesitzer in einer forstlich so engagierten Gegend wie dem Sauerland. Er ist bis auf Weiteres zu erreichen unter Tel.: 01 71/5 87 21 61, Johannes-Steven-Straße 5, 59889 Eslohe-Wenholthausen.

Reinhard Koch ist der neue Förster

Der Leiter des Regionalforstamtes Oberes Sauerland, Forstdirektor Hans von der Goltz stellte den neuen Förster Reinhard Koch, dem Vorsitzenden der FBG Reiste vor, mit dem Wunsch auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit für Wald und Mensch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare